Gran Turismo PSP vermutlich erst 2009

Es dauert länger und länger und länger

Anfang Januar hieß es, dass Gran Turismo für die PlayStation Portable angeblich eingestellt wurde. Eine Bestätigung folgte jedoch nie.

Gran Turismo-Erschaffer Kazunori Yamauchi gab nun gegenüber Eurogamer an, dass sich das Spiel definitiv noch in der Entwicklung befindet.

Die schlechte Nachricht: Es wird wahrscheinlich nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Angekündigt wurde es bereits 2004 und sollte schon im Herbst 2005 in Japan auf den Markt kommen. Was daraus geworden ist, wissen wir ja mittlerweile.

"Wir entwickelten die PSP-Version, hatten jedoch das Problem, dass die PS3-Version mehr Zeit und Arbeit beanspruchte, als wir uns vorher ausgemalt hatten."

"Also wurde es verschoben. Ich glaube nicht, dass wir die PSP-Version bis Ende des Jahres fertigstellen können, aber wir arbeiten daran", so Yamauchi.

Während dieser langen Entwicklungszeit gab es natürlich auch einige Änderungen am Spiel. Die Online-Features der PS3-Variante werden wahrscheinlich ebenso die Umsetzung für den Handheld beeinflussen. "Es sollte mit der Welt von Gran Turismo und mit der PlayStation 3 verknüpft werden", sagt Yamauchi.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading