GTA: Chinatown Wars am 20. März

Etwas früher in Nordamerika

Rockstar Games gab heute einen Releasetermin für Grand Theft Auto: Chinatown Wars bekannt.

Der DS-Ableger der GTA-Reihe kommt demnach in den USA und Kanada am 17. März auf den Markt. Europäische DS-Besitzer dürfen drei Tage später zuschlagen.

Eigentlich sollte Chinatown Wars bereits vor Ende Januar erscheinen, allerdings braucht man wohl noch zwei Monate mehr Zeit, um die virtuelle Stadt im Cel-Shading-Stil zum Leben zu erwecken.

Einige Bilder seht Ihr in der Screenshot-Galerie zu Grand Theft Auto: Chinatown Wars. Nähere Details hat indes unsere Infoseite zu Grand Theft Auto: Chinatown Wars zu bieten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading