GTA: Chinatown Wars - Komplettlösung • Seite 29

Alle Missionen, Drogenhandel, Kameras

6. Torpedo Run

Lauft an den Cops vorbei zum Polizeiboot und steigt ein. Fahrt zum Zielpunkt und beginnt Zhous Boot zu torpedieren. Das lässt bei seinem Fluchtversuch zwar auch hin und wieder eine Mine fallen, wenn Ihr fleißig den Torpedoknopf bearbeitet und gegebenenfalls ausweicht, habt Ihr Zhous Kahn in Nullkommanichts in ein Wrack verwandelt. Anschließend begebt Ihr Euch zum markierten Pier auf Colony Island.

Hier seht Ihr einen Van fliehen. Steigt in den geparkten Wagen und schließt zum Van auf. Nach einigen Drive-Bys sollten die Fahrer aussteigen und damit leichte Ziele für Euch sein. Zerstört anschließend noch den Van und die Mission ist Geschichte.

7. Scrambled

In dieser Mission wird Euer GPS gestört. Je näher Ihr der Quelle des Signals seid, desto stärker die Verzerrung der Karte. Um die Quelle des Signals zu finden, solltet Ihr aber lieber den Balken oben links auf dem oberen Screen nutzen: Wird er länger, nähert Ihr Euch. Macht Euch nach dem Gespräch mit Heston nach Westen auf, bist Ihr links in einer Seitengasse eine schusssichere Weste liegen seht. In diesem Hinterhof befindet sich der erste Störsender. Die vier bis fünf Gegner hier sind allesamt mit Pistolen bewaffnet. Sie sollten dank der Weste also kein Problem für Euch darstellen. Sprengt anschließend mit einem Molotov oder den Granaten den Störsender und verlasst die Gasse in einem der Autos die nahbei stehen in Richtung Westen.

Biegt hier sofort links ab und fahrt die Erste wieder rechts rein und Ihr nähert Euch dem zweiten Signal. Es befindet sich auf dem Dach der Tankstelle. Geht nicht rechts um die Tanke herum, sonst könnte sie während des Feuergefechts in die Luft fliegen. Nehmt stattdessen die Gasse an der linken Seite. Am Fuß der Treppe liegen Handgranaten, die Euch einen guten Dienst erweisen. Die Gegner auf diesem Dach sind schon etwas hartnäckiger und mit SMGs ausgestattet. Eine automatische Waffe wäre hier also angebracht. Es ist leider nicht möglich, von unten Granaten auf das Dach zu werfen und auch das Sprengen der Tankstelle bringt Euch nicht weiter. Allerdings seid Ihr hinter dem Lüftungsschacht gleich nach der Treppe erst einmal gut geschützt. Erledigt zuerst den Feind links und kümmert Euch dann um die beiden auf der rechten Seite, bevor Ihr den Sender sprengt.

Auf der Suche nach dem dritten Sender wird klar, dass dieser in Bewegung sein muss. Fahrt also so lange, bis sich der Signal-Balken verlängert und Ihr werdet bald einen Transporter sehen, der nun Euer Ziel wird. Überholt Ihn und tippt das Granatenfeld auf dem Touchpad an, um eine bombige Überraschung aus dem Fenster fallen zu lassen, sobald sich der Transporter genau hinter Euch befindet und die Mission ist geschafft.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung von GTA: Chinatown Wars.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading