GTA IV: Rockstar kündigt zweites DLC-Paket The Ballad of Gay Tony an

Im Herbst auf Xbox Live und auf Disc

Rockstar Games hat soeben das zweite Download-Paket für Grand Theft Auto IV angekündigt. The Ballad of Gay Tony - so der Name - wird im Herbst auf Xbox Live veröffentlicht.

Gleichzeitig erscheint Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City im Handel, das beide Zusatzepisoden auf einer Disc enthält und ebenfalls 360-exklusiv ist. In den USA wird die Sammlung 39,99 Dollar kosten und setzt den Besitz von Grand Theft Auto IV nicht voraus.

In The Ballad of Gay Tony schlüpft Ihr diesmal in die Rolle von Luis Lopez, Teilzeit-Ganove und Vollzeit-Assistent des legendären Nachtclub-Besitzers Tony Prince alias Gay Tony. Die Spieler sollen sich dabei mit den Loyalitäten von Familie und Freunden auseinandersetzen, dabei stets die Unsicherheit darüber im Hinterkopf, wer nun ein echter Kamerad ist und wer nicht.

The Ballad of Gay Tony wird 1.600 Microsoft Punkte kosten, also umgerechnet rund 19,99 Dollar. Bei der Download-Variante ist natürlich GTA IV Voraussetzung, um es überhaupt spielen zu können.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading