GTA Trilogy: Neuer Bodennebel in San Andreas verbessert die Sicht auf den Horizont

Der Blick über die Stadt sieht in San Andreas nun deutlich besser aus. Warum? Wegen des Bodennebels!

Entwickler Rockstar Games fügt in der Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition eine Option für Bodennebel hinzu, der San Andreas optisch ein wenig aufmotzt. Häuser und Landschaften am Horizont werden durch den Nebel nun ein wenig verdeckt und verleihen dem Spiel dadurch einen natürlicheren Look.

Weniger ist mehr

Weniger zu sehen, hat manchmal auch seine Vorteile. Die Optik des San-Andreas-Remasters stand bei Fans in der Kritik, der Nebel soll Abhilfe schaffen und den nicht ganz so beeindruckenden Horizont verdecken.

Hier seht ihr den Vorher-nachher-Vergleich:

gta_nebel
San Andreas ohne Bodennebel.
gta_nebel_2
San Andreas mit Bodennebel.

Anfang des Monats legte die GTA Remaster Trilogy einen unerfreulichen Start hin. Die PC-Version musste einige Tage vom Netz genommen werden, Spieler beschwerten sich über Bugs, Abstürze, Grafikprobleme und schlechte Leistung auf allen Plattformen. Auch der berüchtigte Hot-Coffee-Code tauchte "unbeabsichtigt" in der finalen Version auf.

"Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten und arbeiten daran, die Gesamtleistung zu verbessern und zu aktualisieren, während wir vorankommen", sagte Rockstar zu diesem Zeitpunkt. Mit einem kürzlichen Patch brachte der Entwickler erste Korrekturen ins Spiel.

Die neue Änderung heute beweist, dass Rockstar noch lange nicht alle Probleme gelöst hat und auch in Zukunft hier und dort noch ein wenig an der Trilogie herumschrauben muss.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading