Halo 3: Legendary Map Pack im April

Bungie verrät genauen Termin

Bungie hat nähere Infos zum Legendary Map Pack für den erfolgreichen Shooter Halo 3 verraten.

Die drei frischen Multiplayer-Karten verlangen nach einer Investition von 800 Microsoft Punkten und erscheinen am 15. April auf dem Xbox Live Marktplatz.

Eines der neuen Schlachtfelder, Avalanche, ist eine Neuauflage des Halo-Klassikers Sidewinder. Es enthält zwar einige Elemente aus der etwas älteren Karte, im Gegenzug aber auch sehr viele Neuerungen beziehungsweise Änderungen.

Weitere Bilder sowie einige Fragen und Antworten zur Karte Avalanche findet Ihr auf der Website von Bungie.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading