Allgemeine Tipps

1. Das Erste, was euch beim Starten von ODST bewusst werden sollte, ist, dass ihr nicht der Master Chief seid. Zwar können die Orbital Drop Schock Trooper einiges einstecken, doch gibt es bei der Lebensenergie einen gravierenden Unterschied. Im Gegensatz zu vergangenen Halo-Episoden regeneriert sich eure Energie nicht automatisch. Zwar nimmt bei Beschuss zuerst eure Ausdauer schaden, bevor es den begehrten Lebenspunkten an den Kragen geht, jedoch solltet ihr danach Ausschau nach einem Medi-Pack halten, die überall in der Gegend versteckt sind. Meistens befindet sich immer eins in der Nähe des letzten Checkpoints.

2. Bleibt in Deckung und lasst in den Rückblenden eure Begleiter für euch kämpfen. Diese können einige Allianzler erledigen, ohne dass ihr euch die Finger dreckig machen müsst. Zwar kann diese Taktik nicht überstrapaziert werden, doch hier und da solltet ihr jemand anders für euch arbeiten lassen. Sinkt eure Ausdauer in den roten Bereich, wird es Zeit zu verschwinden. Auch auf offenem Gelände gibt es immer Orte, an denen man sich verschanzen kann. Vor allem auf den höheren Schwierigkeitsgraden wird euch die Rambo-Taktik nicht viel bringen. Geht behutsam vor und erledigt sorgfältig einen Feind nach dem anderen.

3. Wenn ihr in New Mombasa unterwegs seid, werdet ihr auf einige Feinde treffen. Doch nicht immer ist ein Kampf von Nöten. Ihr könnt einzelne Gegner oder gepaarte Gruppen meist leicht umgehen, ohne dem Jucken des Abzugsfingers nachzugeben. Ansonsten solltet ihr in brenzligen Situationen schnell in einen neuen Bereich fliehen, da die Aliens euch hinter einem verschlossenen Tor nicht belästigen werden.

4. Geht euch die ganze Latscherei in New Mombasa auf den Keks? Dann gibt es zwei gute Standpunkte, an denen ihr das ändern könnt. Der erste befindet sich im Mittelpunkt der Tayari Plaza. Haltet hier Ausschau nach einem großen, länglichen Tor. Stellt euch einfach davor und nach einem kurzen Scanvorgang öffnet sich die Nachschubkammer. Neben Munition findet ihr hier einen Mongoose. Mit diesem gelangt ihr wesentlich flotter zum gewünschten Zielort. Der zweite Standpunkt befindet sich am unteren Ende der großen Treppe im ONI Alpha Site Areal.

5. Nicht jeder ist ein Halo-Gott oder hat die Geduld, das Abenteuer alleine auf Legendär zu meistern. Sucht euch deshalb ein paar Freunde und spielt mit bis zu drei Kumpels die Kampagne durch. Das macht nicht nur mehr Spaß, sondern erleichtert die Sache ungemein. Denn solange einer von euch in einer sicheren Zone am Leben bleibt, werden alle anderen ständig wiederbelebt. Also nutzt dies in schwierigen Situationen aus, indem einer hinten stehen bleibt und der Rest des Trupps einen Sturmangriff nach dem anderen tätigt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Audio-Log-Fundorte, Erfolge und Firefight-Tipps zu Halo 3: ODST.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte