Halo Infinite: Season Pass mit vielen Lücken für kostenlose Nutzer geleakt

Der Battle Pass von Halo Infinite wurde geleakt und zeigt den großen Unterschied zwischen kostenloser und kostenpflichtiger Nutzung.

343 Industries' Halo Infinite ist schon lange keine unbekannte Größe in der Shooter-Gleichung mehr. Durch einige Tests kennen wir die herausfordernden Bots, das Gameplay und mehr. Durch den neusten Leak können wir jetzt sogar schon etwas zum Battle Pass sagen.

Die Kluft zwischen bezahlt und kostenlos ist breit

Auf Reddit wurden die geleakten Bilder des Season Pass von Nutzer GeauxAndrew gepostet - einmal mit Bildern und einmal in Textform. Wie in vielen anderen Pässen gibt es zwei verschiedene Belohnungsebenen. Bezahlt ihr für den saisonalen Pass, stehen euch mehr Goodies zur Verfügung. Nutzt ihr lediglich die kostenlose Variante, stehen euch deutlich weniger zu.

Hier könnt ihr einen Blick auf den Battle Pass werfen:

halo_infinite_season_pass

Das zweite Bild zeigt euch alles noch einmal mit Beschriftung und bietet euch so ein paar weitere Details.

Entwickler 343 Industries könnte man hier schon fast ein wenig Geiz vorwerfen, denn über die Hälfte aller Level werden im kostenlosen Pass nicht belohnt. Immerhin bleibt euch so noch die Möglichkeit, den Multiplayer mit F2P-Modell zu genießen - auch wenn ihr nicht mit Geschenken überhäuft werdet.

Halo Infinite erscheint am 15. November 2021 für PC, Xbox Series X und S sowie Xbox One.

Offiziell bestätigt wurden diese Daten noch nicht, es kann also immer noch sein, dass der Pass im fertigen Spiel andere Belohnungen enthält. Auch über den Preis des Passes gibt es noch keine Auskunft Was haltet ihr von dem geleakten Pass?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading