Neue Details zu Halo 3

Neue Waffen & Fahrzeuge

Das schwedische Spielemagazin LEVEL enthüllt neue Details zu Halo 3. So sollen in Halo 3 neue Waffen eingeführt werden, wie etwa der Spartan-Laser. Das Teil kann Fahrzeuge mit nur einem Schuss lahm legen. Weniger elegant scheinen die Spike-Grenades, die bei der Detonation dicke Dornen rauspfeffern. Neue Fahrzeuge soll Halo 3 auch bieten. Der Mongoose ist zum Beispiel ein unbewaffneter Flitzer, in dem zwei Passagiere Platz haben. Die Kiste sollte ursprünglich bereits im Vorgänger auftauchen.

Im Artikel werden auch drei neue Levels erwähnt: Valhalla, High Ground und Snowbound. Diese sind wohl an Blood Gulch, Zanzibar und Frost Bite angelehnt. Richtig abgefahren klingt die so genannte „Man Cannon“, mit der man die Spielfigur katapultieren kann. Was ist noch neu? Eine kleine, aber nützliche Neuerung ist die Möglichkeit beide Waffen separat mit den L- und R-Bumpern nachzuladen. Laut Bungie wir der X-Taste eine neuartige Funktion zugewiesen. Details gab es hierzu aber noch nicht.

Kommen wir zum Inhalt der Halo 3 Legendary Edition: Diese soll vier DVDs und eine Replik des Spartan-Helms ethalten. Auf Disc 1 befindet sich das Spiel und die restlichen Silberlinge beherbergen Making-ofs, Specials, Entwickler-Kommentare, alte Halo-Szenen in High Definition und eine Art Trailer zum Halo-Film. Haben will!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Ahmet Iscitürk

Ahmet Iscitürk

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading