Xbox 360 HD-DVD-Player am PC

Geht ganz einfach

Unglaublich, wie schnell findige Tüftler neue Hardware entfremden. Auf der Webseite UneasySilence wird erklärt, wie man das HD-DVD-Laufwerk der Xbox 360 auch am PC betreiben kann.

Alles was man tun müsse: Ein paar spezielle Treiber installieren und das Laufwerk an den USB-Anschluss des Rechners stöpseln. Voila!

Mit der Playersoftware WinDVD 8 kann man dann HD-DVDs abspielen, wobei es auf schwächeren Kisten zu Rucklern kommen soll. Das dürfte allerdings niemanden wundern, der mal versucht hat, ein Video-File mit 1080p Auflösung abzuspielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Ahmet Iscitürk

Ahmet Iscitürk

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading