'Heavy' ist größter Team-Fortress-2-Patch

Inklusive neuem Spielmodus und Maps

Das größte Team-Fortress-2-Update aller Zeiten steht uns laut Valve-Pressemitteilung mit dem "Heavy"-Update bevor.

Weil gleich so viele neue Sachen Einzug ins Spiel halten, erklärt es Valve den Spielern vorab auf einer eigens eingerichteten Seite, ein Sortiment neuer Videos aus der "Meet the ..."-Reihe inklusive. Die Informationen zum Update will Valve dabei im Laufe der Woche veröffentlichen. Bisher ist beispielsweise nur Wissenswertes zur neuen, kommenden Karte cp_steel anklickbar, ab heute Abend prangt aber neues Infomaterial auf der Page, morgen gibt's wieder mehr und so weiter.

Mit dem Heavy-Patch wird die Klasse des maschinengewehrbeladenen Schießwütigen so überarbeitet, wie es mit Medic und Pyro schon geschehen ist. Das bedeutet ein angepasstes Balancing und neue Waffen für den Heavy, die man mithilfe der vielen neuen Achievements freispielt. Außerdem steckt aber auch ein brandneuer Spielmodus gleich mehrere neue Karten in dem Patch.

Valve verspricht den Patch für den Dienstag nächster Woche, Nicht-Besitzer von Team Fortress 2 können sich von dessen Klasse am gleichen Wochenende überzeugen. Ab Freitag nächster Woche bietet Valve nämlich ein weiteres Free Weekend für Team Fortress 2 an, an dem der Titel gratis von jedermann spielbar ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading