Heavy Rain: 'Nur einmal durchspielen'

Sagt David Cage

Andere Entwickler möchten euch möglichst lange an ein Spiel binden, Quantic Dreams David Cage hätte aber auch kein Problem damit, wenn man Heavy Rain nur einmal durchspielt. Er würde es sogar empfehlen.

"Ich möchte gerne, dass die Leute es nur einmal durchspielen... weil das Leben eben einfach so ist. Das Leben kann man auch nur einmal spielen. Die Leute sollen es auf diese Art und Weise erleben."

"Es macht mir nichts aus [wenn die Leute Spielstände laden, um ein schlechtes Ende zu vermeiden], aber der richtige Weg, um Heavy Rain zu genießen, ist, lediglich eine Vorgehensweise zu verfolgen. Einfach weil es eure Geschichte sein wird. Sie wird einzigartig ablaufen."

"Es geht wirklich um die Geschichte, die ihr schreibt...", erklärt Cage. "Ich denke, wenn man es mehrfach spielt, zerstört man damit gewissermaßen auch die Magie des Spiels."

Mehr über den Titel erfahrt ihr in unserer Vorschau zu Heavy Rain.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (19)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (19)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading