Heavy Rain: Quantic Dreams David Cage schließt Fortsetzung bereits aus

Alles wurde erzählt

Noch vor dem Release von Heavy Rain schließt Quantic Dreams Chef David Cage eine Fortsetzung des Spiels bereits aus.

"Ich möchte keine Fortsetzung machen, weil ich hinsichtlich der Charaktere und dieser Geschichte bereits das gesagt habe, was ich zu sagen hatte", so Cage im Gespräch mit dem OPM.

"Ganz ehrlich, ich habe nichts weiter zu erzählen."

Schließlich ging er dann nochmal auf den angekündigten Chronicles-DLC für Heavy Rain ein: "Das Spiel erzählt eine komplette Geschichte, nichts davon fehlt. Unser Ansatz beim DLC war, an Prequels zu arbeiten. Was führte dazu, dass die Charaktere in Heavy Rain so sind, wie sie sind? Was passierte zuvor mit ihnen?"

In Deutschland steht das Spiel ab dem 24. Februar in den Läden. Wer mehr davon sehen möchte, sollte sich den Gameplay-Trailer zu Heavy Rain auf Eurogamer TV anschauen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (18)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (18)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading