Nach dem Ende der Flagship Studios, dem abgebrochenen Betatest von Mythos und der ungewissen Zukunft von Hellgate: London herrschaft nun offenbar Klarheit.

Mit mehreren Stellenangeboten - unter anderem auf Gamasutra - sucht der asiatische Publisher T3 Entertainment nach Mitarbeitern für ein neues Studio in San Francisco, das an beiden Titeln arbeiten soll.

"T3 Entertainment sucht nach kreativen Köpfen, die die Entwicklung von Hellgate: London, Mythos und anderen neuen Spielen, die von HanbitSoft Inc vertrieben werden, leidenschaftlich weiterführen wollen", heißt es in der Stellenausschreibung.

Weitere Einzelheiten über die beiden Titel erfahrt Ihr in unserem Test zu Hellgate: London sowie in der Mythos-Vorschau.

Anzeige

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (3)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Hellgate: London

Götterdämmerung im Multiplayer

Hellgate kehrt in den Westen zurück

HanbitSoft kauft weltweite Rechte

Hellgate London bald Free-to-Play

Neuveröffentlichung in US und EU fraglich

Neueste

Fortnite Schatzkarte: Suche dort, wohin die Steinköpfe blicken - Woche 6

Karte zeigt euch, wo ihr die Steinstatuen findet, wohin sie blicken und wo der Stern versteckt ist.

Fortnite: Truhen bei Lonely Lodge - Karte mit allen Fundorten in Woche 6

Wo ihr die Truhen rund um den Nationalpark finden könnt.

Metro Exodus: Aurora Limited Edition angekündigt

Details zu den einzelnen Versionen.

Werbung