Hotshot Racing: Kostenloser Big-Boss-DLC beschert euch 4 neue Strecken - ab heute!

Und mehr!

  • Hotshot Racing erhält heute den Big-Boss-DLC
  • Er ist kostenlos auf allen Plattformen verfügbar
  • Ihr bekommt vier neue Strecken und einen neuen Modus

Das Arcade-Rennspiel Hotshot Racing bekommt heute neue Inhalte - und das kostenlos!

Der "Big Boss Bundle"-DLC erscheint heute auf PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch und umfasst mehrere Ergänzungen für das Spiel.

Neu ist darin zum einen der Modus "Barrel Barrage". Hier kombinieren die Entwickler die Geschwindigkeit des Spiels mit explosiven Fässern. Diese werden von der Rückseite jedes Vehikels abgefeuert und explodieren bei Kontakt mit anderen Fahrzeugen.

Da sind schnelle Reaktionen gefragt, wenn sich einer mit seinem Wagen vor euch setzt und ein Fass fallen lässt.

Weiterhin gibt's den neuen "Boss Level Grand Prix", der vier neue Hochgeschwindigkeitsstrecken umfasst: 8 Ball Highway, Cargo Chaos, Frozen Freeway und Surf City.

Diese vier neuen Strecken könnt ihr zudem in jedem beliebigen Spielmodus von Hotshot Racing verwenden, darunter auch Barrel Barrage.

"Seit dem Launch haben Sumo Digital Nottingham und Lucky Mountain Games alle Register gezogen, auf das Feedback der Fans reagiert und das Spiel mit ständigen Patches auf allen Plattformen auf dem neuesten Stand gehalten", heißt es. "Dazu gehören u.a. eine erhöhte Fahrzeuggeschwindigkeit im Normal-, Hard- und Expertenmodus, eine verbesserte Mehrspieler-Lobby-Funktionalität, Fehlerbehebungen bei der Controller-Erkennung für die PC-Version des Spiels und vieles mehr."

Das Arcade-Rennspiel ist auf den genannten Plattformen erhältlich und wurde seit dem Release im September 2020 über eine halbe Million Mal heruntergeladen. Dass euch hier schöner Arcade-Fahrspaß erwartet, lest ihr im Test zu Hotshot Racing.

Das Spiel ist für 19,99 Euro erhältlich, ihr könnt es zum Beispiel im PlayStation Store für PS4 kaufen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading