House of Ashes - Komplettlösung: Alle Charaktere überleben und retten (Goldener Weg - Trophäe)

So erleben alle die Credits.

House of Ashes ist der dritte Teil einer Geisterbahn namens The Dark Pictures Anthology und als cineastisches Erlebnis vor allem darauf ausgelegt, dass ihr Entscheidungen trefft, die den Fortlauf der Geschichte beeinflussen.

Grundlegende Änderungen der Erzählstruktur sind nicht zu erwarten, aber ihr könnt die Beziehung der Charaktere zueinander ein wenig beeinflussen und in bestimmten Schlüsselmomenten den Ausschlag dafür geben, ob eine Figur das Finale übersteht oder es vielleicht gar nicht erst bis dorthin schafft.

House of Ashes hat eine Handvoll wichtiger Hauptcharaktere, die am Ende der Geschichte mit den richtigen Entscheidungen alle überleben können:

  • Eric
  • Jason
  • Rachel
  • Salim
  • Nick
02
Schaut euch in jedem Abschnitt nach Geheimnissen um, hebt alle Objekte auf und dreht sie.

In unserer Lösung zu House of Ashes zeigen wir euch, wie ihr die Trophäe bzw. den Erfolg "Goldener Weg" freischaltet. Dafür müssen die fünf Charaktere überleben. Mit den folgenden Entscheidungen schafft ihr es, alle von ihnen zu retten.

Fordert Luftunterstützung an

In einer der ersten Szenen des Spiels müsst ihr in der Rolle von Eric entscheiden, ob ihr Luftunterstützung als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme anfordern möchtet oder nicht. Vonseiten der Kollegen herrschen zwar Bedenken, dass diese Luftunterstützung den Feind alarmieren könnte, aber entscheidet euch trotzdem dafür. Dies ist die erste wichtige Entscheidung: Fordert die Luftunterstützung an.

01

Am Ende des Spiels, wenn das letzte Gefecht stattfindet, erhaltet ihr die Luftunterstützung von oben. Sie nimmt die feindlichen Kreaturen unter Beschuss und hilft damit den Überlebenden dabei, über die Credits hinaus am Leben zu bleiben.

Schießt nicht auf den flüchtenden Hirten

03

Kurze Zeit später spielt ihr Jason und durchsucht zusammen mit den Kollegen ein paar kleinere Hütten, um in Erfahrung zu bringen, wo das Depot zu finden ist. Nachdem die irakischen Soldaten angreifen, steht ihr einem Hirten gegenüber, der die Arme in die Luft streckt.

Kurze Zeit später ergreift der Kerl die Flucht und Jason steht vor der Wahl, auf ihn zu schießen oder nicht. Die Entscheidung: Schießt nicht auf den flüchtenden Farmer, sondern lasst ihn davonkommen.

04

Als Salim in der nächsten Szene auftaucht, bemerkt er Jasons Entscheidung wohlwollend und erschießt ihn nicht. Die beiden können (und müssen zum Teil) in den Katakomben später sogar eine sehr kameradschaftliche Bindung zueinander aufbauen.

Rettet Merwin das Leben

05

Merwin gehört zwar nicht zu den fünf Hauptcharakteren, aber trotzdem ist es wichtig, dass er so lange wie möglich am Leben bleibt. Ihr trefft den schwer angeschlagenen Soldaten in den Katakomben, wo ihr ihn von einem Draht befreit.

Anschließend müssen Nick und Jason mit ihm fliehen und ihn dabei am Leben halten. Schleift den verletzten Merwin durch die Gänge und lasst ihn nicht zurück. Als sich sein Zustand immer weiter verschlimmert, verabreicht ihm Jason eine Morphiumspritze. Die Entscheidung: Wenn Merwin die Spritze im Bein hat, müsst ihr den Reaktionstest als Nick vermasseln. Das klingt blöd, da man im Sinne des Spielverlaufs alles richtig machen möchte, aber das Quick-Time-Event muss fehlschlagen.

06

Merwin stirbt nicht an einer Überdosis und kann später im Spielverlauf ein Radio reparieren, mit dem das Team die Luftunterstützung anfordert.

Zerschneidet Rachels Seil

07

Die Beziehung von Rachel und Eric ist eines der Hauptthemen des Spiels und hochbrisant. Gebt Eric Hoffnung, wenn ihr Rachel spielt, und seid nett zu Rachel in der Rolle von Eric. Das nur als Grundlage.

Wichtig ist die folgende Szene: Die beiden werden durch die Katakomben gejagt und Rachel findet sich an einem Seil hängend wieder. Eric hat sichtlich Probleme dabei, die über dem Abgrund baumelnde Rachel zu halten. Die Entscheidung: Zerschneidet das Seil mit dem Messer, auch wenn es schwerfällt, Rachel runterfallen zu lassen.

08

Tut ihr das nicht, rutscht Eric zusammen mit Rachel in den Abgrund und stirbt. Falls Merwin gestorben ist, kommt Nick dazu und rettet Eric rechtzeitig vor dem Abgrund, aber das perfekte Ende erreicht ihr so nicht.

Rachel überlebt den Sturz, wie man in einer späteren Szene sehen wird. Eric kommt ebenfalls durch und kann eine der Kreaturen in den Tunneln untersuchen, um herauszufinden, dass sie durch UV-Licht verletzbar sind. Infolgedessen kann Rachel im späteren Spielverlauf Eric das Leben retten.

Absolviert das Quick-Time-Event mit Salim

Nach dem Sturz in die Katakomben spielt ihr kurz als Salim, der auf sich allein gestellt ist. Als er ein paar Trümmer beiseite räumt, kommt darunter eines der Monster zum Vorschein. Nun müsst ihr den folgenden Reaktionstest bestehen, um dem Angriff des Monsters zu entgehen.

16

Außerdem kann Salim damit in Erfahrung bringen, dass die Biester anfällig sind gegen Sonnenlicht.

Hebt Joeys Medikit auf

Jason, Eric und Nick finden wieder zusammen und hören Joey, wie er um Hilfe schreit. Schickt Jason auf die Suche nach Merwin und Nick sowie Eric auf die Suche nach Joey. Ihr findet eine riesige Blutpfütze und anschließend, wenn ihr weiter dem Levelverlauf folgt, gabelt sich der Weg.

09

Links führt ein Pfad in die Dunkelheit und rechts führt einer in eine Höhle mit einfallenden Lichtstrahlen. Die Entscheidung: Lauft zuerst in den finsteren Höhlenbereich und hebt dort Joeys Medikit auf. Anschließend geht es in der anderen Richtung weiter.

Salim kann im fortgeschrittenen Spielverlauf erste Hilfe erhalten, wenn er sie braucht. Er überlebt das Ganze und kann Nick in einer späteren Szene infolge einer Explosion das Leben retten.

Arbeitet als Nick mit Salim zusammen

In einer Szene erscheint Salim und hält Nick von hinten den Mund zu, da in der Nähe eines der Monster aktiv ist. Wählt die linke, unterstützende Dialogoption und arbeitet mit Salim zusammen.

Die beiden pirschen sich nun an das Monster heran und wenn ihr den Reaktionstest korrekt ausführt, schaffen sie es, das Biest ein für alle Mal zu erledigen.

Lasst Clarice zurück

10

Wenn ihr Rachel nach dem Sturz spielt, ist sie blutbesudelt und durchquert eine dunkle Höhle. Ihr trefft schließlich Clarice wieder, der es gesundheitlich nicht gut geht. Es sieht ziemlich übel aus, das lässt sich nicht leugnen. Sie fängt an zu husten und es geht ihr immer schlechter.

Seid unterstützend in den Dialogen. Ihr erreicht irgendwann eine Schlucht und müsst auf die andere Seite gelangen: Erste Entscheidung: Wenn Clarice nach Rachels Meinung zu der Medizin fragt, seid ehrlich und sagt ihr, dass die Aussichten nicht gerade die besten sind.

Rachel nutzt dann ein Seil und schwingt auf die andere Seite der Schlucht. Zweite Entscheidung: Wenn ihr das Seil zu Clarice rüberwerfen könnt, entscheidet euch dagegen und lasst sie zurück. Tut ihr das nicht, kann sich das Seil lösen, während Clarice daran hängt, und sie stürzt ab.

15
Werft das Seil nicht rüber, sonst stürzt Clarice ab und ihr erreicht nicht das perfekte Ende.

Clarice taucht nicht während des späteren Gefechts auf und Eric bleibt unverletzt. Sie erscheint allerdings kurz vor dem Ende und mit einem Reaktionstest könnt ihr Rachel und Eric das Leben retten.

Benutzt das Stand-MG

12

Die Entscheidung: Bei der Flucht aus dem Tempel kann sich Rachel an einer Stelle auch entscheiden, Feuerunterstützung zu leisten. Sie klemmt sich hinter das dicke Geschütz und ein Reaktionstest startet. Dem Überleben schadet es jedenfalls nicht (auch wenn die Aktion nicht hundertprozentig nötig ist).

Rachel verschafft ihren Leuten genug Zeit für die Flucht aus dem Tempel. Das Team erinnert sich daran, an welchen Stellen die Minen legen - um sie zu meiden. Selbst wenn Rachel das Geschütz nicht bedient, lässt sich diese Szene absolvieren.

Überlebt den Angriff

Einer der wichtigsten Momente des Spiels, verbunden mit vielen Quick-Time-Events. Hier die bedeutsamen Entscheidungen, um diese Szene und spätere Abschnitte zu überstehen:

  • Clarice wurde zurückgelassen, weshalb Eric überlebt.
  • Rachel entscheidet sich dafür, Eric zur Hilfe zu eilen, wodurch er am Leben bleibt.
  • Salim schießt auf das Monster, das Rachel angreift, statt auf das andere, das ihn selbst attackiert.
  • Wenn Nick Balathu gegenübersteht, entscheidet er sich für das Kruzifix statt für das Gewehr.
14
13

Rettet Rachel

Wenn es so weit kommt, dass sich Rachels Zustand verschlechtert, nachdem sie die Vision gesehen hat, schnappt sie sich eine Granate und klemmt sie zwischen die Beine.

17
Hier einfach nichts tun.

Bewegt das Messer nicht und stecht nicht auf die Granate ein. Kurze Zeit später habt ihr einige Male in Folge die Möglichkeit, eine "Verzweifelt"-Antwortoption zu wählen. Tut das, um zu verhindern, dass die infizierte Rachel getötet wird.

18

Schafft den Reaktionstest mit Nick

Im Kokon-Gewölbe ist Nick es, der sich hinter feindliche Linien wagt, um dort Sprengsätze zu legen, während Salim mit einem Fernglas hilflos zusieht. Das ist eine gefährliche Szene.

21

Bewältigt die Reaktionstests fehlerlos, sonst wird Nick von einem Monster ausgeweidet und die Fünfertruppe muss ihr erstes Opfer beklagen.

Rettet Salim mit Jason

Nach der Szene, in der die Kokons in die Luft gejagt wurden, steht Jason vor der Entscheidung, ob er zurückgehen und Salim retten soll. Natürlich soll er das. Idealerweise haben Jason und Salim eine gute Beziehung zueinander. Die Entscheidung: Geht Salims Hilferuf nach und absolviert den Reaktionstest, um ihn zu retten.

19
Holt Salim zurück.

Die Konsequenz: Jason schafft es, Salim das Leben zu retten - und umgekehrt, wie es in der Vorahnung zu sehen war.

Übersteht das letzte Gefecht

Kurz vor dem Ende wird es noch einmal richtig gefährlich für die Charaktere. Das Finale findet in einer Bauernhütte statt. Die Entscheidung: Jeder Charakter muss einen eigenen Reaktionstest absolvieren und ihr dürft nicht allzu viele Fehler machen, sonst sterben euch die Leute kurz vor den Credits weg.

20
Ein paar Fehler sind erlaubt, daher sollte das Finale zu schaffen sein.

Die Konsequenz: Wenn ihr bis hierher alles richtig gemacht habt und die Quick-Time-Events ohne größere Schnitzer schafft, überleben alle Charaktere in House of Ashes.

Ihr erhaltet die Trophäe bzw. das Achievement "Goldener Weg" und könnt die Geschichte noch einmal spielen, um andere Entscheidungen zu probieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading