Hyper Scape ist jetzt kostenlos auf PC, PS4 und Xbox One verfügbar

Ubisofts Battle-Royale-Shooter geht an den Start.

  • Das Spiel ist auf PC, PS4 und Xbox One kostenlos erhältlich
  • Mit "Das oberste Prinzip" startet die erste Season
  • Battle Pass zu Season 1 mit 100 Stufen verfügbar

Ubisofts Battle-Royale-Shooter Hyper Scape geht heute auf PC, PlayStation 4 und Xbox One an den Start.

Der von Ubisoft Montreal entwickelte Titel ist kostenlos spielbar und schickt bis zu 100 Spieler*innen pro Match in die virtuelle Stadt Neo Arcadia.

Dabei nutzt das Spiel Mechaniken wie Hacks, Fusion, Zerfall und Showdown, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen. Des Weiteren wurden es von Grund auf mit Content Creators im Hinterkopf designt.

Für Twitch gibt es eine Crowncast-Erweiterung, mit denen Zuschauer*innen Einfluss auf Matches nehmen, zum Beispiel bestimmte In-Game-Effekte auslösen oder einen*eine Streamer*in unterstützen.

Mit Season eins gibt es direkt eine neue Waffe mit mittlerer Reichweite, die auf den Namen Libelle hört, sowie den neuen Hack Magnet, mit dem ihr Gegner*innen einfangt. Insgesamt erwarten euch in der ersten Season elf Waffen und elf Hacks.

Und passend zum Start ist ebenso ein Battle Pass mit einer kostenlosen und einer Premium-Spur erhältlich, die euch auf 100 Stufen exklusive Items zum Freischalten beschert. Der Battle Pass kostet 950 Bitcrowns, die ihr durchs Spielen verdient oder kauft.

Für PS4 bekommt ihr Hyper Scape kostenlos im PlayStation Store, ebenso gibt's ein kostenloses Lightspeed-Paket für PS-Plus-Nutzer*innen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading