Infos und Screens zu Lego Indiana Jones

Inklusive sehr kantigem Harrison Ford

Nachdem die Lego Star Wars Saga inzwischen abgeschlossen ist und Lego Batman schon in den Startlöchern steht, hat sich Traveller's Tales im Auftrag von LucasArts nun Indiana Jones geschnappt. Auf der GDC wird das Spiel zum ersten Mal gezeigt, doch schon gestern sind erste Informationen ans Tageslicht gekommen.

Laut dem englischen Magazin Edge wird es keine Nazis in dem Spiel geben. Lego ersetzt die deutschen Bösewichte durch einen obskuren Kult, der aber immer noch nach der Weltherrschaft strebt. Schon im Juni wird der Titel auf allen gängigen Systemen erscheinen und 18 Level aus den bisherigen drei Filmen bieten.

Inwieweit auch der neueste Film berücksichtigt wird, wollte Traveller's Tales noch nicht verraten. Auf jeden Fall gibt es schon erste Screenshots, von denen wir zwei ergattern konnten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Kristian Metzger

Kristian Metzger

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading