It Takes Two: Kommentierter Gameplay-Trailer zeigt erste Koop-Aufgaben

Diese Rätsel könnt ihr nur gemeinsam lösen!

  • It Takes Two bekommt einen kommentierten Gameplay-Trailer spendiert
  • Dieser zeigt erste Fähigkeiten und Level des Koop-Abenteuers
  • Der Titel erscheint am 26. März für Playstation, Xbox und PC

EA und Hazelight präsentieren ihren neuen Trailer zu It Takes Two. Zusammen mit eurer besseren Hälfte bestreitet ihr in diesem Koop-Action-Adventure-Platformer viele Rätsel, für die ihr immer zusammenarbeiten müsst.

Cody und May sind ein zerstrittenes Ehepaar, das sich scheiden lassen möchte. Ihrer Tochter Rosie gefällt das aber gar nicht und kurzerhand erschafft sie zwei Puppen, in die sich ihre Eltern verwandeln und als winzige Figuren in eine metaphorische Welt ihres Alltags eintauchen. Welchen verrückten Voodoo-Zauber das kleine Kind hier anwendet, will ich lieber nicht wissen.

Ein "kitschiger" Beziehungsratgeber (ein lebendiges Buch!) hilft dem Paar dabei, ihre Abenteuer in der Miniatur-Parallelwelt zu bestehen. Dabei müssen die beiden Eltern gemeinsam Rätsel lösen, kämpfen und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten sinnvoll einsetzen.

Ihre Entscheidungen im echten Leben spiegeln sich dabei auch in der Rätselwelt wider. So geraten die beiden beispielsweise in einen Krieg zwischen Wespen und Eichhörnchen, weil Cody sich im echten Leben nicht darum gekümmert hat, das Wespennest zu entfernen. Solche Alltagsstreitereien werden in It Takes Two wohl öfter zum Thema.

Um wieder zu ihrer Tochter Rosie zurückzukehren, müssen sie ihre Streitigkeiten beilegen. Mit unterschiedlichen Waffen (eine Harzkanone und eine Streichholzkanone, die gemeinsam eine riesen Explosion verursachen können) schießt sich das verzankte Ehepaar den mit Wespen gefüllten Weg frei.

Die Harzkanone kann auch genutzt werden, um Objekte zu beschweren und die Streichholzkanone kann Gegenstände durch ihre Wucht bewegen, was sich beides durchaus als nützlich erweisen kann. In einem Level, bei dem es darum geht, die verlorene Anziehung zwischen Cody und May wiederherzustellen, bekommt ihr Magneten, mit denen ihr euch über verschieden gepolte Magnetfelder bewegen müsst. In einem weiteren Level erhält May die Klonfähigkeit und Cody kann die Zeit manipulieren. Wieso? Na, weil Cody sich von May vernachlässigt fühlt, weil sie so oft weg ist und May wiederum das Zeitgefühl von Cody kritisiert.

So geht das Gameplay immer weiter. In jedem Level erhalten die beiden Eltern neue Fähigkeiten, mit denen sie ganz neue Aufgaben bewältigen müssen. Versteckte Minispiele gibt es im Übrigen auch. In diesen können Cody und May etwas Dampf ablassen und ein wenig zusammen lachen, bevor es wieder an die Knobelaufgaben geht.

It Takes Two erscheint am 26. März 2021 und ist bereits im Vorverkauf erhältlich, zum Beispiel im Microsoft Store und im PlayStation Store. Außerdem könnt ihr den Titel auf Steam und Origin für 39,99 Euro vorbestellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading