Kommen PlayStation-Exklusivtitel zum Launch auch auf den PC? Ex-PlayStation-Chef Layden glaubt nicht daran

Sehen wir PlayStation-Titel jemals direkt zum Launch auch auf dem PC? Wohl eher nicht, vermutet Shawn Layden.

PlayStation hat in jüngster Vergangenheit einige seiner früheren Exklusivtitel, zum Beispiel Horizon: Zero Dawn und Days Gone, auf den PC gebracht.

Shawn Layden, früher US-PlayStation-Chef, glaubt aber nicht, dass PlayStation-Exklusivtitel jemals direkt zum Launch auf den PC kommen werden.

Die PC-Strategie des Unternehmens

"Die Idee, auf den PC zuzugehen... - und ich glaube nicht, dass PlayStation jemals Titel zum Launch auf den PC bringen wird, aber man soll nie nie sagen -, aber die Strategie, die wir damals entwickelt haben, war, dass wir dorthin gehen müssen, wo diese neuen Kunden sind, diese neuen Fans sein könnten", erzählt Layden im Gespräch mit What's Up PlayStation (danke, VGC).

"Wir müssen dorthin gehen, wo sie sind, denn sie haben beschlossen, nicht zu mir nach Hause zu kommen, also muss ich jetzt zu ihnen nach Hause gehen."

"Und was ist der beste Weg, um zu ihnen nach Hause zu kommen?", fährt er fort. "Warum nehme ich nicht eines unserer meistverkauften Spiele, das bereits auf dem Markt eingeschlagen und seit 18 oder 24 Monaten auf dem Markt ist, bei dem es keine wirklichen Einzelhandelsaktivitäten mehr gibt, bei dem ich nicht einen Verkauf gegen einen anderen eintausche, und bringe es auf den PC, damit sie sich ein Bild davon machen können, was sie verpassen. Ihr habt euch entschieden, nicht zur PlayStation zu kommen, aber lasst mich euch zeigen, was ihr verpasst."

5
PlayStation-Exklusivtitel zum Launch auch auf PC? Davon ist wohl erst einmal nicht auszugehen.

Er sieht keine Nachteile

Er sieht darin keine Nachteile für PlayStation. Zum einen, weil der Kauf einer PC-Version nicht bedeute, dass dafür eine PlayStation-Version weniger verkauft werde. Und im Idealfall ermutige es Leute dazu, sich irgendwann eine Konsole zu kaufen.

"Ich sehe es als eine Art der Öffentlichkeitsarbeit - ich versuche, die Menschen zu erreichen, die die Plattform derzeit nicht anspricht", sagt er.

Um seine PC-Strategie in Zukunft weiter voranzutreiben, hat Sony jüngst das Studio Nixxes Software übernommen, das unter anderem an PC-Versionen verschiedener Square-Enix-Titel aus den Reihen Tomb Raider, Deus Ex und Hitman beteiligt war.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading