Lego-NES-Set mit Konsole, Controller, Cartridge und Fernseher offiziell angekündigt

Was für die Sammler.

Update vom 15. Juli 2020: Nintendo und Lego haben das Set heute offiziell mit einem Trailer dazu bestätigt. Es ist wie gestern berichtet ab dem 1. August erhältlich.

Und hier geht's zur Produktseite bei der Lego, der Preis liegt bei 224,19 Euro.

Ursprüngliche Meldung vom 14. Juli 2020:Lego veröffentlicht anscheinend ein umfangreiches Lego-NES-Set.

Bilder und Informationen dazu sind auf der chinesischen Seite VJ Gamer (via Stonewars) geleakt.

Wie ihr auf dem Bild unten sehen könnt, besteht das Set aus einem Lego-Nachbau der Konsole, einem Fernseher, einer Cartridge und einer Konsole, insgesamt sind es 2.646 Steine.

Erscheinen soll es dem Bericht zufolge bereits am 1. August und der Preis liegt bei 229,99 Euro.

Der Fernseher ist dabei zirka 23,9x22,6cm groß, die NES-Konsole bringt es auf 20,8 x 7,5cm.

Den Verpackungsbildern zufolge könnt ihr sogar den Bildschirm dieses Fernsehers bewegen und auch zur Figur aus den kommenden Lego-Super-Mario-Sets ist es kompatibel.

Die Verpackung des Lego-NES-Sets
Die Verpackung des Lego-NES-Sets. (Foto: VJ Gamer)
Das Lego-NES-Set hat einen beweglichen Bildschirm
Der Bildschirm ist beweglich. (Foto: VJ Gamer)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading