Left 4 Dead 2 kommt im November

Exklusiv für 360 und PC - Update

Wer immer noch auf neue Maps für den ersten Teil wartet, wird überrascht sein, dass Valve gerade auf der 360-Konferenz den ersten Trailer zu Left 4 Dead 2 gezeigt hat. Und zwar in Form eines sehr stimmungsvollen Einspielers. Keine Spielszenen, dafür aber wunderbar schwarzhumorig.

Er zeigt ein Szenario, das scheinbar in einer amerikanischen Südstaaten-Stadt spielt. Eventuell New Orleans. Er zeigt außerdem 4 neue Survivors, die sich mit Äxten, Kettensägen und Bratpfannen bewaffnet haben.

Das Spiel erscheint am 17. November exklusiv für Xbox 360 und den PC. Und was soll ich sagen: Ich freu mich schon jetzt wie ein kleines Kind darauf.

Update: Left 4 Dead 2 führt Nahkampfwaffen sowie neue Feinde ein. Erneut schlagen sich vier Überlebende durch Zombiehorden. Schauplatz ist New Orleans.

Den ersten Trailer zu Left 4 Dead 2 findet Ihr jetzt auf Eurogamer TV.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading