Left 4 Dead kehrt als Back 4 Blood zurück - Alpha hat begonnen

Braiiiins!

  • Back 4 Blood ist ein spritueller Nachfolger zu Left 4 Dead von den Machern des Originals
  • Ein Gameplay-Video zeigt Details aus dem Spiel
  • Das Spiel ist soeben in die Alpha-Testphase gestartet

In einem Showcase hat Warner Bros. Games Gameplay des kommenden Koop-Zombie-Shooters der Left-4-Dead-Macher Turtle Rock enthüllt. Ein Video der frisch eingeläuteten Closed-Alpha-Testphase zeigt einige Details, wie das fertige Gemetzel im Spiel aussehen könnte. Spoiler: Ziemlich haargenau wie Left-4-Dead, nur schöner.

Bei Back 4 Blood handelt es sich ergo um einen Survival-Shooter, bei dem sich ein Team aus vier Spielern in einer Zombie-Apokalypse durch diverse Level von A nach B gelangen muss, ohne dass die monströse Menge sie zu fressen bekommt. Dabei soll das Spiel offensichtlich die gleichen panischen Horror-Action-Geschichten generieren wie das unter Valves Schirmherrschaft vor mittlerweile elf Jahren der Fall war.

Im Spiel bekommt ihr eine Koop-Kampagne für ein Viererteam, das ihr aber auch mit KI-Mitgliedern auffüllen könnt. Außerdem wird es einen PVP-Multiplayer-Modus geben.

Begleitet wird die Koop-Action im Spiel offenbar von jeder Menge schneidigen, ironischen Sprüchen unserer Figuren und zimperlich ist man in Sachen Gewalt auch nicht. Wie man das von einem Zombie-Shooter erwartet, gibt es jede Menge Blut und andere Dinge, die man nicht so genau beschreiben will. Ihr könnt es euch einfach selbst im neuen Gameplay-Trailer ansehen. Dieser wurde live in Form eines Showcases auf Twitch ausgestrahlt.

Insgesamt sieht das alles schon sehr ähnlich wie der Vorgänger Left 4 Dead - in Zukunft mal sehen, was euch im nächsten Shooter-Teil noch Neues erwartet. Das Spiel soll am 22. Juni 2021 erscheinen - falls ihr aber schon jetzt Lust auf Zombie-Schlachten bekommen habt, könnt ihr den Shooter ab jetzt auch vorbestellen - für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5 und PC (zum Beispiel auf Steam).

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading