Lego Super Mario bekommt zum Jahreswechsel ganze 16 neue Sets

Ein Kettenhund-Set, Piranha-Pflanzen und und und ...

  • Zum Jahreswechsel kommen 16 neue Sets für Lego Super Mario
  • Es wird ein Kreativ-Set, neue Erweiterungen, Anzüge und Charaktere geben
  • Die Artikel sind bereits mit Preisen auf der Lego-Verkaufsseite gelistet

Nun gibt es vielleicht noch einen Grund mehr, sich zu freuen, wenn 2020 vorbei ist: Neue Lego-Sets zu Super Mario kommen zum Jahreswechsel auf den Markt. Damit kommen ein neues Kreativ-Set, drei Erweiterungen, zwei neue Power-up-Anzüge und zehn Charakterpakete zur Welt von Lego Super Mario hinzu.

Zuerst wäre da das "Baumeister-Set für eigene Abenteuer", das von Lego als "kreativer Werkzeugkasten" beschrieben wird. Damit könnt ihr das Layout bisheriger Sets anpassen und fügt eine spezielle Startröhre hinzu, die die Anzeige auf eurem interaktiven Mario-Spielzeug anpassen kann.

Die drei neuen Erweiterungen stehen unter dem Motto bekannter Gegner und Hindernisse des beliebten Klempners: "Begegnung mit dem Kettenhund", "Piranha-Pflanzen-Herausforderung" und "Wigglers Giftsumpf". Außerdem könnt ihr in Zukunft eure Hauptfigur auch als Pinguin-Mario und Tanuki-Mario verkleiden.

Zu guter Letzt bestehen die neuen Charakter-Packs aus, wie gewohnt, zufälligen Boxen, in denen sich Sets für Karl Krabbe, Stachel-Cheep, Ninji, Wuschi, Fallschirm-Gumba, Parakäfer, Giftpilz, Mini-Steinblock, Fly Guy und Knochen-Gumba finden lassen.

Dabei ist es natürlich sinnvoll, auch das Grundset von Mario Lego mit dem interaktiven Mario-Spielzeug zu haben, um das Beste aus den kommenden Erweiterungen herauszuholen - das ist natürlich kein Muss, aber eine Mario-Welt ohne richtigen Mario ist vermutlich etwas witzlos.

Einige der Lego-Artikel sind bereits auf der offiziellen Verkaufswebseite gelistet. Die Preise für die Erweiterungssets liegen ungefähr zwischen 20 und 40 Euro. Das Baumeisterset ist mit ca. 58,48 Euro und die beiden neuen Mario-Anzüge mit 9,74 Euro angegeben und die neuen Charakter-Packs, die in zufälligen Sammeltütchen verkauft werden, kosten 3,89 Euro pro Stück. Wenn man also eine große Mario-Welt gestalten will, muss man schon einiges dafür hinlegen. Nur lustig, dass das Werbevideo so tut, als würden in erster Linie Kinder die neuen Spielzeuge haben wollen.

Falls man sich noch mehr Mario ins Wohnzimmer holen und selbst kreativ werden will, gibt es ja außerdem noch immer Mario Kart Live: Home Circuit - auch wenn man dazu wiederum eine Switch braucht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading