Lernt die Spielmechaniken von Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters im ersten Entwicklertagebuch kennen

Mit den beiden Gameplay-Ebenen in Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters befasst sich das erste Entwicklertagebuch.

Frontier Foundry und Complex Games zeigen euch im ersten Entwicklertagebuch zu Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters mehr über den kommenden Titel.

In der ersten Episode geht es dabei um die Kernmechaniken des Spiels. Zu Wort kommen Creative Director Noah Decter-Jackson, Art Director Jonas Van Niekerk und Lead Designer Peter Schnabl.

Sie alle präsentieren die beiden verschiedenen Gameplay-Ebenen, die euch im Spiel erwarten. Das ist zum einen der taktische Kampf auf sich ständig verändernden Schlachtfeldern. Ihr schickt eure Kampftruppe über die Maps und nutzt unter anderem Hindernisse und Gefahrenquellen für eure Zwecke.

Die zweite Ebene befasst sich mit dem strategischen Management. Ihr kümmert euch um Verwaltung und Reparatur eures Schlachtkreuzers "The Baleful Edict", während ihr über die ganze Galaxis verteilt gegen "The Bloom" kämpft.

"Während die erste Saat von 'The Bloom' in der Luft liegt, können die Spieler gespannt auf den zweiten Teil der Entwicklertagebuch-Serie warten, in der sie mehr über die Warpbrut erfahren werden, die in den Schatten lauert und auf den Ruf des Nurgle wartet", heißt es.

Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters erscheint 2022 für den PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading