Lies of P entführt mit neuem Alpha-Gameplay in die verstörende Welt von Krat

Einzigartige Waffen und ein mechanischer Arm verleihen dem Souls-Like ordentlich Action

Lies of P zeigt sich im neuen Alpha-Gameplay von seiner schaurig-schönsten Seite: Ein multifunktionaler mechanischer Arm, übergroße Schwerter und Beile sollen unsere Suche nach Mr. Geppetto durch das düstere Krat erleichtern.

Entwickler Round8 Studio und Publisher Neowiz Games wollen die italienische Kindergeschichte vom Holzjungen Pinocchio etwas dunkler erzählen, als wir es vielleicht gewohnt sind. Die von der Era des Belle Époque inspirierte Stadt Krat ist mit ihren verstörenden Gestalten das beste Beispiel dafür. Mehr zur Geschichte hat Melanie bereits bei der Ankündigung des Spiels verraten. Nun steht fest, dass Lies of P 2023 erscheinen wird. Weitere Infos folgen vom 17. bis zum 21. November 2021 während der südkoreanischen Messe G-Star.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor  |  Anatainment

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading