Lucas Arts deutet ein neues X-Wing an

"Wir werden bald...."

G4TVs Patrick Klepek hat in seinem Interview mit Lucas Arts Darrel Rodriguez die beste aller Fragen gestellt. Nämlich die nach einem Comeback der X-Wing bzw. TIE-Fighter-Reihe. Rodriguez hatte passender Weise die beste aller Antworten parat:

„Wir haben bislang keine Ankündigung zu machen, aber bleibt dran. Wir werden bald…..“ und damit endet Rodriguez getippte Email-Antwort.

Nachdem ich gestern schon mutmaßte, dass das angedeutete Crimson-Skies-Revival genau das Spiel wäre, dass das „einstmals so große Flugaction-Genre brauchen könnte“, muss ich diese Aussage jetzt wieder revidieren. Nicht Crimson Skies, sondern X-Wing wäre die beste Medizin für diese Spielegattung.

Wenn ich es mir aussuchen dürfte, wäre es übrigens ein zweites X-Wing Alliance. Aber ich will mein Glück nicht zu sehr strapazieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (25)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (25)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading