Macht Crytek einen AAA-Sandbox-Shooter? Stellenausschreibungen deuten darauf hin

Crysis 4 vielleicht?

  • Crytek könnte aktuell an einem Sandbox-Shooter arbeiten
  • Darauf deuten Stellenausschreibungen für ein unbekanntes AAA-Projekt hin
  • Ob es sich um Crysis 4 oder ein anderes Spiel handelt, ist noch unklar

Das deutsche Entwicklerstudio Crytek, unter anderem bekannt für die bekannte Crysis-Reihe, arbeitet aktuell an einem neuen Spieleprojekt. Einige Stellenausschreibungen geben nun Hinweise darauf, was euch bei dem neuen Titel erwarten könnte.

Letztes Jahr ging das gute, alte Crysis in einer Remastered-Version an den Start. Nun widmet sich Crytek wohl neuen Aufgaben, denn auf ihrer Website finden sich verschiedene Annoncen: darunter für einen Art Director, Programmierer oder Game Designer für ein "unangekündigtes AAA-Projekt".

Durchforstet man diese Stellenanzeigen, kann man ein bisschen erahnen, woran Crytek vielleicht gerade arbeitet. Unter der Anzeige für den Game Designer ist nämlich vermerkt, dass man sich jemanden mit einer "tiefen Leidenschaft für Spiele, vorzugsweise FPS-Sandbox-Spiele", wünschen würde.´

Handelt es sich bei Cryteks nächstem großen Projekt also um einen Sandbox-Shooter? Das ist vor allem deshalb interessant, weil das erste Spiel der Crysis-Reihe ursprünglich mit einer offeneren Welt und freieren Erkundungsmöglichkeiten begann, dann aber mit dem zweiten und dritten Titel mehr in eine lineare Richtung ging. Was da besser ist, ist natürlich Geschmackssache - was meint ihr?

Jedenfalls sieht es so aus, als wolle Crytek vielleicht ein bisschen zurück zu den Wurzeln - ob es sich nun um einen weiteren Crysis-Teil ganz im Stil des ersten Shooters handeln wird, oder ob man sich an ein neues Konzept heranwagt, lässt sich allerdings noch nicht sagen - es ist ja immerhin ein "unangekündigtes" AAA-Spiel.

Mal sehen, was das Frankfurter Spielestudio dieses Jahr so an Informationen raushauen wird - oh. und falls ihr auf Jobsuche in der Nähe von Frankfurt und zufällig Sandbox-Cracks seid, jetzt wisst ihr ja Bescheid: Crytek stellt ein!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading