Mafia 2 angekündigt

Für PC und Next-Gen-Konsolen

Es hätte die ganz große Überraschung der Games Convention sein können - wenn die USK sie nicht vor ein paar Tagen blöderweise vorweg genommen hätte. Aber wir können ja trotzdem einmal so tun, als hätten wir damit überhaupt nicht gerecht: Was, Mafia 2 kommt? Wirklich??

Ja, wirklich, Mafia 2 befindet sich in Entwicklung und zwar bei Illusion Softworks, die auch schon für den hervorragenden ersten Teil verantwortlich waren. Auch im Nachfolger erwartet Euch eine offene Spielwelt, die Ihr zu Fuß oder in Fahrzeugen erkunden könnt.

Hoffnung, dass die dieses Mal ein bisschen schneller sind, gibt es übrigens durchaus, denn Teil zwei spielt nicht mehr in den 30er-Jahren, sondern in den späten 40ern und frühen 50ern. Zur Story will Publisher Take 2 bislang nichts verraten, allerdings sollt Ihr Euch auf eine cinematische Erfahrung mit glaubhaften Charakteren freuen dürfen.

Einen Releasetermin für Mafia 2 gibt's noch nicht, als Plattformen werden der PC und "Next-Generation-Konsolen" genannt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading