Maquette: Puzzleabenteuer von Outer-Wilds-Publisher Annapurna kommt im März

Kreative Rätsel und eine Liebesgeschichte.

  • Am 2. März erscheint der Puzzler Maquette von Graceful Decay und Annapurna
  • Darin erkundet man eine fantasievolle, surreale Welt im Stil von M.C. Escher
  • Neben kreativen Physik-Rätseln bekommt man eine Romanze erzählt

Das Puzzle-Abenteuer Maquette erscheint am 2. März für PC, PS4 und PS5. Es handelt sich dabei um das Erstlingswerk von Indie-Studio Graceful Decay, herausgegeben von Publisher Annapurna.

Darin löst man aus der first-Person-Perspektive verschiedene kreative Physik-Rätsel in einer bunten, modellhaften Umgebung, die offenbar an den niederländischen Künstler M.C. Escher erinnert: Die Umgebung verzieht sich je nach Blickwinkel, ist mal winzig klein, mal riesig groß, aber optisch immer ziemlich zauberhaft.

Maquette1
So bunt und märchenhaft sehen die Umgebungen in Maquette aus

Diese Umgebung und die Puzzles sind allerdings parallel mit einer modernen Liebesgeschichte und mit einer Vielzahl an Erinnerungen verknüpft, die man während des Weges durch die fantasievolle Welt findet - wie man auch im neuen "Cast Announce Trailer" zum Spiel hört, erzählen zwei Figuren im Hintergrund eine Geschichte, die sich im Laufe des Spiels immer weiter entfaltet.

Gut, das klingt jetzt alles ziemlich abstrakt - ist es vermutlich auch, aber damit ihr euch etwas darunter vorstellen könnt, bietet der Trailer einen Eindruck von der Umgebung und der damit verknüpften Handlung, die gleichzeitig erzählt wird. Die Gemeinsamkeit: In beiden, in Rätseln und Geschichte, geht es jeweils immer wieder um Hindernisse, die es zu überwinden gilt.

Während Graceful Decay mit Maquette im März sein Debüt gibt, ist Publisher Annapurna in der Spielewelt bereits für einige ausgezeichnete Titel wie Outer Wilds, What Remains of Edith Finch oder Gone Home bekannt. Auch das niedlich-futuristische Katzen-Abenteuer Stray, das dieses Jahr erscheinen soll, steht für 2021 auf der Liste des Unternehmens.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading