Mario Galaxy 2 für Hardcore-Gamer

Sagt zumindest Reggie

Super Mario Galaxy 2 soll weit mehr Hardcore-Gamer ansprechen als der erste Teil.

"Wie Mr. Miyamoto schon sagte.. wenn das erste Galaxy vielleicht etwas einladender in Bezug auf alle Zielgruppen war, konzentriert sich Galaxy 2 vielleicht ein wenig mehr auf die Nintendo-Fans beziehungsweise Hardcore-Gamer. Es ist etwas kniffliger", erklärt Nintendos Reggie Fils-Aime.

"Die Nutzung von Yoshi macht es etwas herausfordernder. Wir haben ein paar Ausschnitte von einigen der Aktivitäten gezeigt - es ist etwas fordernder."

"Wenn man es so sagen will, ist es mehr für die leidenschaftlichen Mario-Fans, die mit den Herausforderungen in Super Mario World aufgewachsen sind", so Fils-Aime. "Es geht sehr viel mehr in diese Richtung."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading