Mario Kart 8 Deluxe: Abkürzungen finden und nutzen - so entdeckt ihr sie alle!

Standard-Rennen, Retro, DLC, Cups und was dazugehört.

Mario Kart ohne Abkürzungen? Schwer vorstellbar! Daher gibt's auch in Mario Kart 8 Deluxe auf der Switch jede Menge davon, schließlich haben wir hier insgesamt 48 Kurse!

Springe zu:

Dass dabei eine Vielzahl an Abkürzungen zusammenkommt, versteht sich von selbst. Wir haben sie auf dieser Seite alle für euch, sortiert nach Standard-, Retro- und DLC-Strecken sowie nach Cups!

Mario Kart 8 Deluxe: Abkürzungen der Standard-Cups und -Kurse

Pilz-Cup

Mario-Kart-Stadion Abkürzungen

  • Sucht nach einem schmutzigen Abschnitt kurz nach dem ersten geteilten Anti-Schwerkraft-Teil der Strecke. Ihr könnt einen Pilz verwenden, um diesen zu durchbrechen und ein wenig von der Strecke abzukürzen.
  • Nachdem ihr durch den ersten Antigravitationsabschnitt gefahren seid, gibt es eine kleine Rampe, mit der ihr die nächste Kurve abkürzen können.

Wasserpark Abkürzungen

  • Wenn ihr den Karussellabschnitt am Ende dieses Kurses erreicht, aktiviert ihr einen Pilz, der euch geradewegs durch das Karussell befördert, anstatt euch um es herumzuschlängeln.

Zuckersüßer Canyon Abkürzungen

  • Wenn ihr den größten Teil der letzten Kurve kurz vor dem großen Sturz vermeiden wollt, benutzt einfach einen Pilz, um durch die Stelle zwischen dem Schokoladendonuts und einer Piranha-Pflanze zu rasen.
  • Ihr könnt auch einen Pilz verwenden, um schnell über den mit Schokolade überzogenen Teil des Antigravitationsabschnitts zu huschen.

Steinblock-Ruinen Abkürzungen

  • Die erste Abkürzung in den Steinblock-Ruinen befindet sich in der Nähe des Beginns der Strecke. Fahrt zwischen den beiden Felsbrocken, rast dann mit einem Geschwindigkeitsschub über das Gras und springt über die Rampe. Auf diese Weise könnt ihr eine der ersten beiden Kurven ganz vermeiden.
  • Kurz vor dem zweiten Gleitabschnitt dieser Strecke ist ein Holzbrett. Wenn ihr es sicher auf diese baufällige Rampe schafft, vermeidet ihr die kniffligen Kurven kurz vor dem letzten Gleitabschnitt.

---

Blumen-Cup

Marios Piste Abkürzungen

  • Es gibt keine bekannten Abkürzungen für Marios Piste, aber es ist sehr leicht, hier viel zu früh in die Kurven zu driften. Verbringt also etwas Zeit damit, diese einfache, aber befriedigende Strecke zu meistern.

Toads Hafenstadt Abkürzungen

  • Zielt darauf ab, kurz nach der Einfahrt in den Stadtteil auf die Marktzelte zu fahren, da es hier oben eine Geschwindigkeitsrampe gibt, von der aus ihr einen Stunt-Boost starten könnt.
  • Die linke Seitengasse gegen Ende des Parcours könnte als Abkürzung betrachtet werden - dank ihres schwungvollen Geschwindigkeitsstreifens - aber vermeidet es, von der Hauptstraße in sie hineinzudriften, sonst riskiert ihr kurz darauf eine Kollision.

Gruselwusel-Villa Abkürzungen

  • Unmittelbar nach dem geteilten Antigravitationsabschnitt ist ein schmutziger Abschnitt. Wenn ihr einen Pilz oder einen Stern zur Hand habt, springt auf diesen rauen Fleck und rast damit hindurch.

Shy Guys Wasserfälle Abkürzungen

  • Wenn ihr ein beschleunigendes Power-Up habt, könnt ihr einen großen Teil der allerersten Kurve des Kurses abschneiden. Achtet nur darauf, dass ihr beim Überqueren des höchsten Punktes der leicht angehobenen Erde einen Stunt-Boost durchführt.
  • Wenn ihr einen Pilz in eurer Tasche habt, könnt ihr mit eurem Gleitschirm auf dem höheren Teil der Klippe landen und durch den grasbewachsenen Abschnitt rasen.
  • Schließlich könnt ihr ein anderes geschwindigkeitssteigerndes Item verwenden, um die letzte Kurve kurz vor der Ziellinie abzukürzen.

---

Stern-Cup

Sonnenflughafen Abkürzungen

  • Ihr könnt ein geschwindigkeitssteigerndes Item verwenden, um die Linkskurve abzukürzen, die kurz vor dem ersten Gleitabschnitt des Kurses kommt.
  • Boostet euch euren Weg durch das Grasbeet und ihr könnt auch die Linkskurve im Terminal abkürzen.
  • Wenn ihr euch der Ziellinie nähert, denkt daran, direkt durch das Gepäckband zu flitzen, um die allerletzte Kurve ganz zu vermeiden.

Delfinlagune Abkürzungen

  • Wenn ihr euch der Höhle im Meer nähert, werdet ihr sehen, dass der Weg ein wenig gespalten ist. Wenn ihr beim Betreten der Höhle hart nach rechts steuert, gelangt ihr auf eine andere Kante, die euch schneller auf den großen, sich bewegenden Aal zusteuert. Achtet darauf, dass ihr ein paar Stunt-Schübe von der Wirbelsäule des Aals bekommet, während ihr über ihn rast!

Discodrom Abkürzungen

  • Verwendet vor der letzten Kurve einen Geschwindigkeitsschub, um direkt durch den dunklen Teil der Strecke zu fahren, anstatt die Kurve selbst zu nehmen.

Wario-Abfahrt Abkürzungen

  • Wenn ihr in den Waldabschnitt gelangt, benutzt einen Pilz, um zwischen den beiden Wegen entlangzufahren und eine geheime Gleiterrampe zu aktivieren.

---

Spezial-Cup

Wolkenstraße Abkürzungen

  • Wenn ihr euch der Ziellinie dieses Kurses nähert, könnt ihr die massiven Blätter zu eurer Rechten benutzen, um die letzte Kurve ganz abzukürzen.

Knochentrockene Dünen Abkürzungen

  • Die erste der Abkürzungen dieser Strecke befindet sich zwischen den beiden Wegen in der Nähe des Starts. Benutzt einen Geschwindigkeitsschub, um schnell und gut auf diese Rampe zu gelangen.
  • Wenn ihr euch der Endkurve nähert, werdet ihr eine Öffnung zu eurer Linken bemerken. Wenn ihr etwas habt, um eure Geschwindigkeit zu erhöhen, fahrt zwischen den Knochen entlang.

Bowsers Festung Abkürzungen

  • Gleich nach eurer Begegnung mit Bowser kommt es zu einer massiven Wende. Bleibt hart links von dieser Kurve und fahrt dann zum Ende von der linken Kante runter. Ihr solltet auf der Geschwindigkeitsrampe landen und ein wenig vom Kurs abkürzen. Es ist nicht leicht, diese Kurve zu schaffen, aber es lohnt sich, sie zu meistern.

Regenbogen-Boulevard Abkürzungen

  • Am Ende dieses Kurses befindet sich ein Gleitabschnitt, der zu zwei Rampen führt, von denen eine höher als die andere ist. Nehmt die niedrigere Rampe, haltet euch rechts vom Boost-Hindernis und fahrt direkt von der Streckenkante runter. Schon befindet ihr euch auf einer abwärts führenden Geraden, die zur letzten massiven Kurve führt.
2
Die Abkürzung auf dem Regenbogen-Boulevard ist alles andere als offensichtlich, aber wir zeigen euch, wie ihr sie findet.

Mario Kart 8 Deluxe: Abkürzungen bei Retro-Cups und -Kursen

Panzer-Cup

Kuhmuh-Weide Abkürzungen

  • Es gibt zwar keine wirklichen Abkürzungen auf dieser Strecke, aber ihr könnt einen geschwindigkeitssteigernden Gegenstand verwenden, um über die schlammigen Felder zu flitzen, wenn die Kühe anfangen herumzuwandern.

Marios Piste Abkürzungen

  • Die erste Abkürzung für diese Strecke erscheint gleich an der ersten Kurve. Verwendet einen Pilz, um über das Gras zu rasen und die Geschwindigkeitsrampe früh zu erreichen.
  • Haltet nach einer blauen Rampe Ausschau, wenn ihr an einer der letzten Kurven abbiegt. Wenn ihr mit einen Geschwindigkeitsschub über das Gras kommen könnt, könnt ihr diese Rampe benutzen, um über den letzten Abschnitt des Parcours zu gleiten.
  • In der Boxengasse, die an die Zielgerade angrenzt, gibt es auch einen Boost, wenn man ihn erreichen kann - es ist allerdings schwierig, nach der engen Schlusskurve hineinzudüsen.

Cheep-Cheep-Strand Abkürzungen

  • Anstatt die dünne und sandige S-Kurve in der Mitte dieser Strecke zu befahren, fahrt einfach in das hellblaue Meer hinein und lasst die umständliche Kurve ganz aus. Achten Sie nur darauf, dass ihr nicht in das dunkelste Wasser gelangt, sonst müsst ihr herausgefischt werden.

Toads Autobahn Abkürzungen

  • Abkürzungen sind auf Toads Autobahn viel unberechenbarer. Ihr könnt die Rampenfahrzeuge benutzen, um in eurem Gleiter zu fliegen oder euch einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil zu verschaffen. Alternativ könnt ihr mit den Antigravitationsabschnitten um den Streckenrand herumfahren - es ist eine längere Route, aber sicherer.
4
Auf Toads Autobahn ist es auf jeden Fall einfacher, sich an den Seiten zu halten, aber auch deutlich langsamer.

---

Bananen-Cup

Staubtrockene Wüste Abkürzungen

  • Wenn ihr Runden in der Staubtrockenen Wüste dreht, werdet ihr feststellen, wie Säulen zu Boden fallen. Wenn ihr mit einem Geschwindigkeits-Boost ausgerüstet seid, können ihr diesen benutzen, um über den raueren Wüstenboden zu kommen, und dann diese Rampen benutzen, um einen Stunt-Boost zu initiieren.

Donut-Ebene 3 Abkürzungen

  • Sie können einen Pilz-Boost verwenden, um kurz vor der Holzbrücke über das Gras zu rasen. Wenn ihr es überquert habt, könnt ihr einen weiteren Boost verwenden, um eine weitere Ecke abzukürzen und auf die zweite Brücke zu gelangen.
  • Es gibt eine Lücke zwischen den mehrfarbigen Reifenstapeln in der letzten Kurve. Aktiviert einen Pilz und rast geradewegs durch diese Lücke, um auf den letzten Teil der Strecke zu gelangen.

Königliche Rennpiste Abkürzungen

  • Achtet auf die Rampe zu eurer Linken, wenn ihr euch den großen buschigen weißen Bäumen nähert. Ihr könnt einen Pilz verwenden, um über das Gras zu rasen, zur Rampe zu gelangen und dann einen massiven Stunt-Boost auslösen.
  • Gleich nach der Landung eures Gleiters könnt ihr drei Grasflächen überqueren, wenn ihr über die notwendigen Geschwindigkeitsschübe verfügt.

DK Dschungel Abkürzungen

  • Wenn ihr nach der großen blauen Rampe nach links abbiegt, sparen ihr etwas Zeit, aber der Weg enthält weniger Münzen.
5
Im Time-Trials-Modus holt ihr das Meiste aus den DK-Dschungel-Abkürzungen raus.

---

Blatt-Cup

Wario-Arena Abkürzungen

  • Im Unterwasserabschnitt werdet ihr links vom Hauptweg einen dunklen, dreckigen Fleck bemerken. Aktiviert einen Pilz und rast direkt durch dieses matschige Zeug, um ein wenig Zeit zu sparen.

Sorbet-Land Abkürzungen

  • Es gibt eine Handvoll schneebedeckter Kurven mit gewundenen Kanten, über die man hinwegrasen kann, wenn man einen Pilz übrig hat.
  • Wenn ihr euch dem zweiten gefrorenen See nähert, sucht nach einem Münzpaar direkt links von einer großen Struktur aus Eiswürfeln. Wenn ihr einen Speed-Boost dabei habt, könnt ihr euch über diese Abkürzung mit eurem Gleiter in die Lüfte erheben und zur Ziellinie fliegen.

Instrumentalpiste Abkürzungen

  • Wenn ihr einen Pilz übrig habt, könnt ihr ihn kurz vor der Klavierabteilung verwenden, um über das Grün zu sausen.
  • Kurz vor dem Xylophonabschnitt seht ihr eine Rampe in einem Rasenstück. Aktiviert einen Pilz, um auf die Rampe zu gelangen, aber haltet euch bereit, eine enge Rechtskurve zu machen, sobald ihr landet.
  • Nachdem ihr die springenden Gegner benutzt habt, um eine Reihe von Stunt-Schüben einzuleiten, schaut ihr nach rechts, wo der Zaun endet. Ihr könnt die in der Luft hängende Sprungtrommel benutzen, um die nächste Kurve abzukürzen und dann direkt durch das Gras zu rasen.

Yoshi-Tal Abkürzungen

  • Man kann einen großen Teil des Yoshi-Tals abkürzen, indem man die ersten beiden Linken nimmt und dann über die heruntergekommene Holzbrücke rast.
  • Links von der letzten Kurve befindet sich eine Rampe. Verwendet einen Pilz, um über das Gras zu rasen, die Rampe zu treffen und dann in den Himmel abzuheben.

---

Blitz-Cup

Ticktack-Trauma Abkürzungen

  • Fahrt über den Minutenzeiger der Uhr im ersten Stock, zu der ihr kommt, und verwendet dann die zentrale Plattform, um einen Stunt-Boost auf die andere Seite zu initiieren. Das Ziffernblatt der zweiten Uhr bietet eine ähnliche Möglichkeit.
  • Vergesst nicht, die Zahnräder in der Nähe der Ziellinie für etwas mehr Geschwindigkeit zu verwenden. Achtet jedoch darauf, dass sie sich in die richtige Richtung drehen!

Röhrenraserei Abkürzungen

  • Nach eurer Begegnung mit der großen Piranha-Pflanze benutzt ihr den schmutzigen Abschnitt zu eurer Linken mit einem Pilz, um eine ernsthaft lästige scharfe Kurve abzukürzen.
  • Haltet die Augen nach einem kleinen Dampfventil weiter unten in der Bahn offen. Ihr könnt dieses nutzen, um an Höhe zu gewinnen und eine Rampe zur Geschwindigkeitssteigerung zu erreichen.
  • Wenn ihr wieder an der frischen Luft seid, beendet den Gleitabschnitt und sucht dann nach einer Lücke im Zaun vor euch, die von einem Busch verdeckt wird. Aktiviert einen Pilz, rast durch diese Lücke und macht euch dann bereit, einen scharfen Linksdrift auszuführen, um wieder auf die Spur zu kommen.

Vulkangrollen Abkürzungen

  • Ihr könnt eure Pilze verwenden, um durch ein paar dreckige Abschnitte im Anfangsteil dieser Strecke zu rasen.
  • Nachdem ihr den großen Vulkan draußen passiert habt, springt ihr über die rot-weiße Rampe und dreht dann nach links ab. Aktiviert einen Pilz, um über den felsigen Fleck zu rasen, wobei ihr das linke Rohr auf der rechten Seite haltet.

Regenbogen-Boulevard Abkürzungen

  • Die berüchtigte Over-the-Rails-Abkürzung am Start wurde aufgrund der Mechanik mit geringer Schwerkraft entfernt. Es gibt zwar keine echten Abkürzungen für diese Strecke, aber ihr solltet euch beim Zug in der Nähe der Wand halten, um Münzen zu erhalten.

Mario Kart 8 Deluxe: Abkürzungen für DLC-Cups und -Kurse

Yoshi Circuit GCN Abkürzungen

  • Achtet auf einen Wasserfall zu eurer Rechten, gleich nach der ersten engen Kurve. Aktiviert einen Pilz, um durch ihn hindurch zu zischen und kürzt so ein schön großes Stück der Strecke ab!
  • Wenn ihr euch der zweiten Hälfte des Parcours nähert, könnt ihr euch mit einem Pilz über ein großes Stück Gras mit einer Piranha-Pflanze den Weg bahnen.
  • Nach ein paar weiteren Kurven solltet ihr links einige Reifen sehen können. Verwendet einen weiteren Pilz, um über diesen Flecken Gras zu rasen.
  • Ihr könnt einen ähnlichen Trick ausführen und in der letzten Kurve die Reifen durchqueren, was euch im Rennen zur Ziellinie einen entscheidenden Vorteil verschafft!

Excitebike Arena Abkürzungen

  • Verwendet einen eurer Pilze, um die Sprünge ganz zu vermeiden, und rast auf der ersten Geraden den rechten Grasstreifen entlang. Vergewissert euch aber, dass ihr wieder auf das Rampensystem gelangt, kurz bevor euer Pilz ausläuft.
  • Ihr könnt einen anderen Pilz benutzen, um in der ersten Kurve über das Gras zu schießen, und ein wenig Zeit sparen.
  • Wenn ihr euer der Geschwindigkeitsrampe auf der zweiten Geraden nähert, ignoriert ihr sie und aktiviert stattdessen einen Pilz, der euch geradewegs über das Grasfeld rechts davon bringt.
dlc1

Große Drachenmauer Abkürzungen

  • Kurz nach dem Tunnelabschnitt ist eine zweite Kurve, die ihr ganz abkürzen könnt. Sucht das Umgebungsobjekt, das die beiden Straßenabschnitte überbrückt.
  • Alternativ könnt ihr einen Pilz verwenden, um über das Grasfeld gleich hinter dieser Abkürzung zu rasen. Es wird euch allerdings schwer fallen, beide Manöver durchzuziehen!
  • Wenn ihr euch der zweiten Geraden nähern, könnt ihr einen Pilz aktivieren, um durch das Gras zu schießen und eure Rundenzeit ein wenig zu verkürzen.

Mute City Abkürzungen

  • Verwendet die Geschwindigkeitsrampen am scharfen Scheitelpunkt dieses Kurses, um einige der schlimmsten Teile dieses kurvigen Abschnitts abzukürzen.
  • Wenn ihr den oberen Teil der Kurskarte verlasst, sucht nach den beiden Türmen, die zu eurer Rechten sichtbar werden. Lenkt scharf vom Kurs weg und fahrt in ihre Richtung, um auf ein paar Rampen zu treffen, mit deren Hilfe ihr ein großes Stück des Kurses abkürzen könnt.
8
Der erste DLC für Mario Kart 8 enthält viele weitere Abkürzungen und Geheimnisse.

Warios Goldmine Abkürzungen

  • Wenn ihr euch der scharfen Kurve oben links auf dieser Kurskarte nähert, haltet die Augen nach einem Geländer zu eurer Linken offen. Bleibt nahe daran und lasst euch vom Hauptgleis herunterfallen, um eine nützliche Abkürzung auf eine Geschwindigkeitsrampe zu finden.
  • Beobachtet, wo sich die Straße am Ende der Strecke gabelt, nehmt die untere Route und springt dann mit einem Pilz über die Lücke, die direkt zur Ziellinie führt.

Regenbogen-Boulevard Abkürzungen

  • Haltet auf dem ersten Teil der S-Kurve im rechten unteren Teil des Kurses die Augen nach einer Rampe offen, mit der eine rechtwinklige Kurve abgekürzt werden kann.
  • Vor der letzten Kurve ist ein geteilter Straßenabschnitt. Anstatt die eine oder die andere Seite zu wählen, benutzt einfach die Geschwindigkeitsrampe zwischen den beiden, um über die Gletscherspalte zu fliegen.

Polarkreis-Parcours Abkürzungen

  • Wenn ihr in der zweiten Hälfte des Kurses um die Ecke biegt, solltet ihr eine Rampe zu eurer Rechten erkennen können.
  • Wenn ihr nach der obigen Abkürzung landet, sucht nach einer Lücke zwischen dem Zaun direkt vor euch. Fahrt durch ihn hindurch, um ein wenig herunterzufallen und zu einer handlichen Rampe zu gelangen.
  • Achtet auf die Eisberge zu eurer Rechten, wenn ihr um die letzte Kurve kommt. Ihr könnt über sie hüpfen, um geradewegs zur Ziellinie zu gelangen.

Hyrule-Piste Abkürzungen

  • Kurz vor der Haarnadelkurve oben links auf dem Kurs befindet sich links von euch ein Rasenstück. Fahrt darüber hinweg und benutzt die Rampe, um wieder auf die Strecke zurück zu sausen.
  • Verwendet nach der obigen Abkürzung einen Pilz, um über den nächsten Grasabschnitt direkt vor eurem Landeplatz zu rasen.
  • Wenn ihr die lange Kurve im Schloss beendet habt, benutzt die Rampe zwischen der Weggabelung, um durch den Raum zu fliegen.
  • Vor der nächsten engen Kurve aktiviert ihr einen eurer geschwindigkeitssteigernden Pilze, um über den vor euch liegenden Rasen zu kommen.

Baby Park Abkürzungen

  • Obwohl dieser Kurs nur ein Oval ist, könnt ihr die Innenseiten jeder (sprich: beider) Kurven mit einem Pilz oder einem anderen geschwindigkeitssteigernden Element schneiden, was euch etwas Zeit erspart.

Käseland Abkürzungen

  • Die zweite Kurve hat einen 'Käsebogen', durch den ihr einen Teil der Strecke abkürzen könnt, indem ihr mit Boost durchfahrt.
  • Im letzten Abschnitt vor Start/Ziel beginnt ihr einen Hügel hinunterzufahren, mit einer Rampe rechts vom Kurs. Wenn ihr diese nehmt und über die vor euch liegende Schlucht gleitet und links vom Kurs landet, könnt ihr eine weitere Rampe zur Ziellinie nehmen.
dlc2

Wilder Wipfelweg Abkürzungen

  • Dies ist eine der Strecken, bei denen es meistens besser ist, die Innenseiten der Kurven abzukürzen, obwohl es an der letzten Kurve eine offensichtliche Rampe gibt, über die man kurz vor der Ziellinie rasen kann - denkt einfach daran, euch nach der letzten Rampe links zu halten, um es zu schaffen.

Animal-Crossing-Dorf Abkürzungen

  • Nahezu alle 'Abkürzungen' hier kürzen bestehende Kurven mit Geschwindigkeitsschüben ab, von denen die bemerkenswerteste die letzte Kurve ist.

Koopa-Großstadtfieber Abkürzungen

  • Auf der letzten Rampe, auf der ihr über die Ziellinie gleitet, könnt ihr nach links und von der Strecke abkommen, an ihr vorbeifliegen und auf eine nach oben wehende Luftböe treffen, die euch wieder nach oben und über die erste Kurve der Runde weht.

Party-Straße Abkürzungen

  • Im blauen Abschnitt könnt ihr die Bahn vor einer breiten Kurve verlassen, um eine Boost-Rampe zu nehmen, damit ihr an einem Segment der Bahn vorbei gleiten könnt.
  • Sonst hat die Strecke die übliche Auswahl an Innenkurven, in denen ihr mit einem Pilz oder einem anderen schnellen Power-up ein paar Sekundenbruchteile abkürzen könnt, sowie wellige Straßen, die ihr für schnelle und einfache Geschwindigkeitsschübe ausnutzen könnt.

Marios Metro Abkürzungen

  • Die letzte Kurve der Strecke kann durch einen Geschwindigkeitsschub durch das Gras links vom Springbrunnen umgangen werden.
  • Andernfalls könnt ihr von der Spitze der Züge aus Boosts durchführen, wenn ihr eure Landungen richtig timt, sowie die kleine Bumper auf der Strecke selbst in den Tunneln ausnutzen.

Big Blue Abkürzungen

  • Das ist ein weiterer Kurs, bei dem ihr die Innenseiten einiger Kurven mit einem Boost abkürzen könnt, wie z.B. die letzte Kurve kurz vor der Ziellinie.
  • Der größte Einschnitt befindet sich direkt hinter dem zweiten Kontrollpunkt, ihr könnt aus der folgenden Rechtskurve in die Kreistore über der Rampe springen, wenn ihr den richten Winkel erwischt. Das ist sehr schwierig, aber wenn ihr es meistert, spart ihr einige Sekunden Zeit.

Weitere Mario Kart 8 Deluxe Tipps:

Mario Kart 8 Deluxe: 12 wichtige Tipps und Tricks, um die Konkurrenz zu dominieren

Mario Kart 8 Deluxe: Blaue Panzer abwehren - 8 Hilfen für den Erfolg

Mario Kart 8 Deluxe: Gold Mario freischalten und Goldteile bekommen - so geht's!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading