Mass Effect: Feros: Datenrettung, Geth in den Tunneln, Energiezellen, Varren-Fleisch, Wasserversorgung sichern

Kleine Aufgaben der Kolonisten.

Feros: Datenrettung

Während ihr euch Zhu's Hope zum Hauptquartier von ExoGeni begebt, gelangt ihr mittendrin über ein paar Rampen auf eine höhere Ebene. Ihr könnt ein paar Stimmen hören und solltet einmal nachschauen, denn dort könnt ihr eine Mission von Gavin annehmen.

Er möchte, dass ihr seine Daten rettet, wenn ihr euch schon Richtung Hauptquartier begebt. Kein Problem. Wenn ihr da seid, kommt ihr irgendwann zu einer Halteklammer des Geths-Schiffs mit einer Sphäre, die von zwei Geth im Grunde angebetet wird.

Im folgenden Raum stoßt ihr auf einen Raum mit einem Kraftfeld. Geht hier rechts die Treppe hoch, oben stoßt ihr auf ein paar Kroganer, die ihr ausschalten solltet. Im hinteren Bereich dieser Sackgasse findet ihr dann das Terminal mit Gavins Daten.

Habt ihr sie mitgebracht, könnt ihr sie auf dem Rückweg zu Zhu's Hope geben oder später, wenn er wieder in der Kolonie ist - dafür erhaltet ihr unter anderem Credits.

Feros: Geth in den Tunneln

Sprecht ihr nach eurer Ankunft in Zhu's Hope mit Fai Dan, wird euer anfängliches Gespräch von den Geth unterbrochen. Schaltet ihr Angreifer aus und redet anschließend noch einmal mit Fai Dan, um diese Mission zu bekommen.

Er erzählt Shepard von einem Transmitter, den ihr ausschalten sollt.

Ihr findet ihn, indem ihr euch zum Fahrstuhl begebt, der zum Skyway führt. Setzt euren Weg allerdings fort und geht über die Treppen nach unten. Auf eurem weiteren Weg stoßt ihr wiederholt auf Geth. Schließlich kommt ihr zu einer kleinen Brücke, die zu einem weiteren Raum mit Gegnern führt, darunter ein Kroganer.

Ihr könnt versuchen, die Feinde einzeln anzulocken und sie auszuschalten. Das Gute ist, dass sie euch nicht nach draußen folgen. Wird es zu brenzlig, zieht ihr euch einfach kurz zurück. Sind alle Feinde erledigt, zerstört ihr den Transmitter. Ihr solltet dann direkt wieder zu Fai Dan zurückkehren, um die Belohnung abzuholen, später habt ihr keine Gelegenheit mehr dazu.

Mass_Effect_Legendary_Edition_Feros_Nebenmissionen
Auf Feros gibt's ein paar Dinge nebenbei zu erledigen.

Feros: Energiezellen

Am Eingang von Zhu's Hope trefft ihr auf May O'Connell. Nachdem ihr zum ersten Mal mit Fai Dan gesprochen habt, könnt ihr auch sie ansprechen. Alternativ wird die Quest auch gestartet, wenn ihr die fraglichen Energiezellen findet.

Sie braucht die Energiezellen für den Energiezellen für den Generator und ihr findet sie in den Tunnels bei einem schwer beschädigten Fahrzeugs. Begebt euch zum Fahrstuhl für den Skyway, geht von dort aus aber die Treppen nach unten. Ungefähr nach der Hälfte des Weges geht ihr unten durch eine Tür, dort sollte eine kleine Zwischensequenz mit ein paar Varren starten. Schaltet diese aus.

Ist der Weg frei, geht zum Fahrzeug und holt euch dort die Energiezellen, die ihr dann zu May O'Connell zurückbringt.

Achtung: Stirbt May während der Hauptmission auf Feros, könnt ihr den Auftrag nicht mehr abschließen.

Feros: Varren-Fleisch

Um diese Aufgabe zu starten, sprecht mit Davin Reynolds, der sich in Zhu's Hope im Frachter aufhält. Zuvor müsst ihr einmal mit Fai Dan gesprochen haben.

Alternativ startet ihr die Mission, indem ihr die Varren zuvor bereits ausschaltet.

Sie befinden sich im gleichen Abschnitt wie die Energiezellen, die ihr für May O'Connell beschaffen sollt. Geht Richtung Skyway-Aufzug und dort die Treppen runter, auf halbem Weg geht's unten durch eine Tür, bis eine Zwischensequenz mit den Varren startet. Schaltet sie alle aus (ihr könnt euch durch die Tür zurückziehen, dort seid ihr sicher), dann kehrt ihr zu Davin zurück.

Achtung: Stirbt Davin im Laufe der Hauptmission auf Feros, könnt ihr den Auftrag nicht abschließen. Das Gleiche gilt, wenn er überlebt, aber Greta Reynolds stirbt.

Feros: Wasserversorgung sichern

In der Nähe des Eingangs von Zhu's Hope könnt ihr nach eurem ersten Gespräch mit Fai Dan mit Macha reden. Alternativ startet ihr diese Mission, indem ihr die Wasserventile zuvor aktiviert.

Geht auch hier Richtung Skyway-Fahrstuhl, geht dort aber die Treppen runter. Nach der ersten Brücke seht ihr einen kleinen Korridor mit einem weißen Terminal auf der rechten Seite. Aktiviert es, dann das nächste im folgenden Korridor und ein weiteres im letzten Korridor. Ihr könnt sie nicht wirklich verpassen, weil sie gut hervorstechen.

Habt ihr alles aktiviert, kehrt zu Macha Doyle zurück, um eure Belohnung abzuholen.

Achtung: Stirbt Macha während der Feros-Hauptmission, könnt ihr diese Aufgabe hier nicht mehr beenden.

Weitere hilfreiche Inhalte zu Mass Effect:

Zurück zu: Mass Effect: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading