Mehr Beute in Borderlands 3! Jetzt im neuen Koop-Beutelieferung-Event

Bis Ende Januar.

  • Borderlands 3 verteilt derzeit mehr Beute
  • Das zugehörige Event läuft bis zum 21. Januar 2021
  • Ihr profitiert aber nur davon, wenn ihr kooperativ spielt

Scharf auf mehr Beute in Borderlands 3? Die könnt ihr aktuell bekommen!

Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass ihr euch kooperativ mit anderen Spielern zusammenschließt.

Seid ihr bereit dazu, dann stürzt euch in das neue Mini-Event "Koop-Beutelieferung", das seit Ende letzter Woche und noch bis zum 21. Januar 2021 um 17:59 Uhr deutscher Zeit läuft.

In diesem Zeitraum lassen alle Badass-Gegner mehr Beute als üblich fallen. Aber eben nur, wenn ihr online oder lokal im Splitscreen-Koop-Modus spielt.

"Und je größer die Party, desto mehr Beute wird fallen gelassen, das ist also die perfekte Gelegenheit, den neuen 4-Spieler-Splitscreen auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S anzuwerfen", schreibt Publisher 2K Games.

Der Bonus betrifft alle Badass-Gegner im gesamten Spiel. Also nicht nur im Hauptspie, sondern ebenso in den Erweiterungen Moxxis Überfall auf den Handsome Jackpot, Wummen, Liebe und Tentakel: Die Hochzeit von Wainwright und Hammerlock, Blutgeld, Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck sowie in der Plüller-Parade aus dem Designer's Cut - "auch wenn der Bonus hier aus Balance-Gründen kleiner ausfällt".

Für Spieler und Spielerinnen ist es eine gute Gelegenheit, schnell ihre Ausrüstung zu verbessern. Und die verbesserten Koop-Belohnungen erfreuen natürlich auch diejenigen, sie sich mit Endgame-Inhalten wie "Eliminierung in der Maliwan-Geheimanlage" und "Eliminierung am Wächter-Durchbruch" befassen.

Seit dem Start der neuen Konsolen ist Borderlands 3 auch für PS5 und Xbox Series X/S erhältlich. Wer eine alte Version besitzt, erhält ein kostenloses Upgrade.

Ebenso gibt's einen neuen Season Pass 2 für den Loot-Shooter, der euch nochmals weitere neue Inhalte beschert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading