MGS: Sony macht den Film

Auch EverQuest-Film denkbar

Sony Pictures arbeitet zusammen mit Hideo Kojima an einem Film zur Spielereihe Metal Gear Solid. Auf dem D.I.C.E. Summit gab das Studio die Zusammenarbeit jetzt bekannt.

Metal Gear Solid bietet sich aufgrund seiner Geschichte natürlich für einen Film an, schließlich verbrachte man schon bei den letzten Spielen ähnlich viel Zeit mit dem Zuschauen wie mit dem eigentlichen Gameplay. Allerdings sei es ein Problem gewesen, dieses Epos auf eine kinotaugliche Story übertragen, ließ das Filmstudio wissen.

Und es gibt noch mehr erfreuliche Nachrichten, denn nach Metal Gear Solid könnte es noch weitere "Spielfilme" von Sony Pictures geben: Derzeit arbeite man beispielsweise an einer Idee für einen EverQuest-Streifen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading