Microsoft bringt Age of Empires III: Complete Collection am 15. September

Auf in die alte, neue Welt!

Wie die Microsoft Game Studios heute ankündigten, erscheint am 15. September eine allumfassende Age-of-Empires-III-Compilation. Der vorletzte Titel der Strategie-Gurus des Ensemble Studios bläst also noch einmal zum Angriff auf heimische PCs.

Aus der Pressemeldung:

Die „Age of Empires III: Complete Collection“ umfasst das ursprüngliche Spiel und seine beiden Erweiterungspakete „Age of Empires III: The Asian Dynasties“ und „Age of Empires III: War Chiefs“, die in Zusammenarbeit von Big Huge Games und Ensemble Studios für die Games-for-Windows-Plattform entstanden sind.

In der „Age of Empires III: Complete Collection” führen die Spieler unterschiedliche Zivilisationen, von Europa bis zur Neuen Welt, und entdecken 15 asiatische Wunder.

Die weltweite Neuauflage der Strategieperle schlägt mit knapp 55 Euro zu Buche.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading