Minecraft Dungeons bekommt nächste Woche endlich Crossplay

Für Xbox One, PS4, PC und Switch.

  • Minecraft Dungeons bekommt nächste Woche Crossplay
  • Die Funktion ist ab dem 17. November 2020 auf allen Plattformen möglich
  • Im Dezember 2020 folgt dann der neuste DLC "Howling Peaks"

Minecraft Dungeons (Test), das Dungeon-Crawler-Spin-Off von Entwickler Mojang, bekommt nächste Woche wie bereits versprochen und lang erwartet plattformübergreifende Multiplayer-Funktionen. Ab Dienstag, den 17. November 2020, ist es so weit.

Minecraft Dungeons ist seit Launch Anfang dieses Jahres zunehmend gewachsen und bekam bisher einige neue Verliese gratis sowie zwei kostenpflichtige Erweiterungen - "Jungle Awakens" und "Creeping Winter". Des Weiteren wurden die Funktionen im Spiel zunehmend in kleineren Schritten erweitert. Ein Update im September 2020 brachte zum Beispiel einen Modus für tägliche Herausforderungen und neue Händler ins Spiel. Das Oktober-Update ergänzte das Spiel außerdem, passend zu Halloween, um einen Hauch Grusel und ein Herbst-Event.

Diesen Monat kommt allerdings erst einmal die von vielen erwartete Crossplay-Funktion ins Spiel. Ab nächsten Dienstag, dem 17. November 2020, könnt ihr euch nun plattformübergreifend auf Xbox One, PS4, PC und Switch für gemeinsame Abenteuer zusammenschließen - erwähnenswert ist dabei jedoch, dass das Update noch keine Crosssave-Funktion enthält.

Außerdem erscheinen sogar noch dieses Jahr mehr Inhalte für Minecraft Dungeons. Im Dezember 2020 kommt beispielsweise der dritte kostenpflichtige DLC des Spiels namens "Howling Peaks" für alle Plattformen heraus. Dieser bringt neue Gebiete, Bosse und Missionen sowie Items und Gegner mit sich. Begleitet wird die Erweiterung von einem kostenlosen Update für alle, das eine noch härtere "Apokalypse Plus"-Option hinzufügt. Diese beinhaltet 20 neue Schwierigkeitsstufen sowie neue Verzauberungen und Gegenstände.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading