Minecraft Dungeons bekommt Seasons und einen Battle Pass

Damit ihr in Minecraft Dungeons auch in Zukunft noch genügend zu tun habt, kommen Seasons und ein Battle Pass ins Spiel.

Mojang hat noch einiges vor mit seinem Dungeon-Crawler-Ableger Minecraft Dungeons.

Während der Minecraft Live wurden am vergangenen Wochenende neue Beschäftigungsmöglichkeiten für die Zukunft angekündigt.

Saisonale Abenteuer

Ein neues Feature sind die Seasonal Adventures, also quasi Seasons, wie ihr sie auch aus anderen Spielen kennt. Dazu gibt es sowohl kostenlose als auch Premium-Belohnungen - Letztere natürlich erst dann, wenn ihr einen Adventure Pass kauft.

Durch das Erfüllen neuer, wöchentlicher Herausforderungen bekommt ihr dann Adventure Points. Mojang zufolge sind sie aber auch einfach durchs normale Spielen erhältlich.

Mit diesen Punkten schaltet ihr wiederum die Belohnungen im Adventure Pass frei, von neuen Skins über Haustiere, Emotes und so weiter. Auch bei den kostenlosen Belohnungen sind Smaragde und Gold mit dabei.

Die erste Season hört auf den Namen The Cloudy Climb und bringt Belohnungen wie ein Schwein, einen Tukan und einen Raben mit sich, darüber hinaus ein Emote, mit dem ihr euch auf den Boden legen könnt.

Minecraft_Dungeons_Seasons_und_Battle_Pass
Neue Herausforderungen für Minecraft Dungeons.

Der Turm wartet auf euch

Unabhängig davon kommt der Tower als neues Gebiet hinzu, zu dem ihr über euer Camp gelangt. Es ist ein Singleplayer-Modus, in dem ihr euch Etage für Etage nach oben kämpft. Das wird natürlich immer schwieriger und je weiter ihr kommt, desto besser fallen die Belohnungen aus.

Regelmäßige Refreshs des Towers sind ebenfalls geplant, um euch vor neue Herausforderungen zu stellen. Laut Mojang wird das wohl alle zwei Wochen passieren.

Übrigens könnt ihr einen Adventure Pass auch noch später vervollständigen, wenn es bereits neuere gibt. Das System klingt ähnlich wie das, was 343 Industries bei Halo Infinite geplant hat. Wie viel ein Adventure Pass kosten soll, ist aktuell noch nicht bekannt.

Im Sommer erschien mit Echoing Void der letzte der sechs Story-DLCs nach dem Launch, der zugleich die Geschichte rund um den Arch Illager abschloss. Laut Mojang wird für das Spiel noch "viel mehr kommen". Ob dazu auch noch einmal neue Story-DLCs zählen, ist unklar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading