Monark zeigt endlich das strategische Kampfsystem des Highschool-Rollenspiels

Ein bisschen Rap gibt's im neuen Trailer gratis dazu.

NIS America veröffentlichte einen neuen Trailer, der das Kampfsystem von Monark näher erklärt. Am Rollenspiel, das uns in die mysteriöse Welt der Shin-Mikado-Academy entführen möchte, arbeiten unter anderem die Entwickler der ersten Shin Megami Tensei-Spiele mit. Das Team hinter dem Spiel bezeichnet den Stil der Welt als "dunkle Neo-Fantasy".

Lustigerweise werden die Fähigkeiten der Helden stärker, in dem sie ihre Egos besonders gut pflegen. Passend dazu untermalt die japanische Rapperin harusaruhi das Video mit ihrer Musik. Monark erscheint am 22. Februar 2022 für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor  |  Anatainment

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading