Monster Hunter Rise erscheint am 12. Januar 2022 für PC

Capcom hat den PC-Release von Monster Hunter Rise bestätigt, das demnach am 12. Januar 2022 erscheint.

Anfang 2022 schlägt Capcoms Monster Hunter Rise auch auf dem PC auf.

Das Action-Rollenspiel soll am 12. Januar 2022 auf Steam für den PC veröffentlicht werden, wie Capcom heute mitteilte.

Demo schon ab Mitte Oktober verfügbar

Wer schon früher auf dem PC spielen möchte, sollte sich den 13. Oktober 2021 vormerken. An diesem Tag erscheint eine Demo des Spiels auf Steam.

Es stehen verschiedene Offline- und Online-Jagdoptionen darin zur Verfügung und ihr könnt mit bis zu vier Spielern und Spielerinnen auf die Jagd gehen - zur Auswahl habt ihr alle 14 Waffentypen.

Spielen könnt ihr auf dem PC unter anderem in 4K-Auflösung, auf Ultrawide-Bildschirmen (21:9) sowie mit unbegrenzter Framerate und hochauflösenden Texturen.

Und das ist nur der Anfang

Im Sommer 2022 geht's dann mit der vor kurzem angekündigten Sunbreak-Erweiterung weiter. Die erscheint dann für beide Systeme.

Um dieser zu beginnen, müsst ihr dann im Hauptspiel die 7-Sterne-Quest mit dem Namen "Schlangengöttin des Donners" abgeschlossen haben. Spielt ihr auf dem gleichen System, könnt ihr alle Fortschritte in Sunbreak übernehmen.

Mit Geistern und Goblins

Darüber hinaus steht auf der Switch in Kürze noch ein weiteres Crossover auf dem Programm. Ab dem 28. Oktober 2021 gibt's eine Kollaboration mit Ghosts 'n Goblins.

"Nach Abschluss einer herausfordernden Event-Quest können Spieler:innen Arthurs ikonische Rüstung anziehen und die Wurfmesser des Jägers verwandeln sich in Lanzen, die klassische Waffe aus der legendären Serie", heißt es.

Auch Musik aus Ghosts 'n Goblins: Resurrection ist zu hören und wenn ihr die Quest als Arthur abschließt, seht ihr eine spezielle Zwischensequenz.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading