Nächster Heavy-Rain-Charakter wird auf der gamescom enthüllt

Aus zwei mach drei

Quantic Dream hatte es bereits angeteasert, jetzt ist es Gewissheit. Nachdem man mit den Spielszenen des FBI-Ermittlers Norman Jayden und Madisons Tanz im Nachtclub-Trailer schon zwei der vier spielbaren Charaktere gezeigt hat, wird nun auf der gamescom nächste Woche der dritte Part vorgestellt. Dies bestätigte Sony gegenüber PS3Center.net.

Das ist insofern interessant, als das sich jeder der Charaktere sehr unterschiedlich spielen soll. Die HUD-Ermittlungshilfen stehen etwa nur Norman zur Verfügung. Wer sich bezüglich des neuartigen Psycho-Thrillers nicht weiter spoilern möchte, der sollte also auf der gamescom einen großen Bogen um den Sony-Stand machen.

Erste spielbare Szenen von Heavy Rain wurden im letzten Jahr auf der Games Convention gezeigt. Jeder der vier Charaktere kann im Verlauf der Story sein Leben lassen, worauf sein Part, seine Sicht der Dinge, einfach aus dem Abenteuer - oder sollte man „Fall“ sagen? - getilgt wird. Das Spiel erscheint 2010.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading