NCsofts Holiday-Events im Überblick

Überall wird gefeiert

In Aion, Guild Wars, City of Heroes, Lineage und Lineage 2 feiert NCsoft auch in diesem Jahr wieder virtuelle Weihnachten.

Dabei könnt ihr wie gewohnt spezielle Gegenstände bekommen oder Quests absolvieren. Anbei findet ihr einen kleinen Überblick über die Festlichkeiten:

Aion: Solorius-Fest (16. Dezember - 6. Januar)

Mit festlichen Kostümen und Feuerwerken feiert das Solorius-Fest die stolze Tradition des jahrhundertelangen Dienstes der Daeva im Namen der Menschheit. Diese stolze Tradition geht bis zur Zeit vor der Spaltung Atreias zurück und wird von Elyos und Asmodiern gleichermaßen in ihren jeweiligen Hauptstädten gefeiert.

Sowohl Sanctum als auch Pandämonium werden von Leben und Musik erfüllt sein, denn eine gigantische Klaviatur lädt alle Daeva dazu ein, ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Währenddessen bieten Shugo-Händler festliche Waren feil und Bäcker locken mit Solorius-Kuchen, der die Kampfwerte abenteuerlustiger Spieler hebt. Um mehr über das Solorius-Fest und die damit verbundenen Aktivitäten zu erfahren, besucht die offizielle Aion-Website. Haltet im Spiel die Augen nach der Express-Post offen, die den Beginn der Festlichkeiten ankündigen wird! Frohes Solorius-Fest!

Guild Wars: Wintertag (18. Dezember - 4. Januar)

Das Neujahrsfest in Tyria wird einmal mehr mit feierlichen Dekorationen, Geschenken und allerlei festlichen Überraschungen gefeiert - und natürlich dem entsprechenden winterlichen Wetter. Die Stadt Ascalon, Löwenstein, Droknars Schmiede, Kamadan, das Juwel von Istan und das Auge des Nordens werden alle an den Feierlichkeiten teilnehmen und einigen auserwählten Spielern die Gelegenheit bieten, sich eine Eisbären-Miniatur aus der Wintertagstruhe zu sichern.

Dieses Jahr werden Guild Wars-Fans aufgerufen, ein vom Wintertag inspiriertes Kunstwerk einzusenden und so die Chance zu erhalten, eine vom Grafikerteam signierte Ausgabe des Guild Wars 2-Artbook sowie eine Reihe anderer einzigartiger Preise zu gewinnen. Mehr Informationen zu diesem Wettbewerb sowie die Teilnahmebedingungen gibt es auf der offiziellen Website.

City of Heroes: Das Winter-Event (15. Dezember - 5. Januar)

Snaptooth hat Baby Neujahr entführt – nun liegt es an den Bürgern von Paragon City, sich der Herausforderung zu stellen und Gevatter Zeit einmal mehr dabei zu helfen, Schneebestien und Winterlords zu bekämpfen, ihr Können bei Skiwettbewerben unter Beweis zu stellen und vieles mehr. Neu in diesem Jahr ist die Erscheinung von Lord Winter – eines übermächtigen Feindes, der nur besiegt werden kann, wenn man sich zusammenschließt. Außerdem gibt es ein brandneues Emote "Schneeflocken werfen" und eine Charakterneufestlegung, die beide mit dem gesammelten Zuckerstangen-Bergungsgut erworben werden können, sowie zwei neue Festzeit-Abzeichen – "Festlich" und "Winterlord/Winterlady"! Um weitere festliche Überraschungen zur Feier der Jahreszeit nicht zu verpassen, empfiehlt es sich, regelmäßig auf der City-of-Heroes-Website vorbeizuschauen.

Lineage II: Raising Rudolph (15. Dezember - 29. Dezember)

Dieses Jahr steht Weihnachten in den unruhigen Gefilden von Aden unter einem schlechten Stern! Santa hat all seine Geschenke zur Auslieferung vorbereitet und seinen Schlitten auf Hochglanz poliert. Aber es gibt großen Ärger ...

Santas Rentiere befinden sich im Streik, um ein paar zusätzliche Urlaubstage für sich herauszuschinden! Doch anstatt sich ihren Forderungen zu beugen, wendet sich der alte Nikolaus an die mutigen Abenteurer von Lineage II. Helft Santa, eine neue Generation Rentiere rechtzeitig bis Weihnachten aufzuziehen und die Kinder von Aden für all die guten Taten zu belohnen, die sie dieses Jahr vollbracht haben. Wer weiß – vielleicht springt dabei auch eine Belohnung für die fleißigen Helfer heraus!

- Rudolph’s Buff: Hilft man Santa, Rentier-Junge zu ausgewachsenen Rentieren aufzuziehen, werden diese Mühen durch Rudolphs besondere Verstärkungen belohnt. Jeden Tag hat man die Möglichkeit, mehrere Rentiere aufzuziehen.

- Santa’s Gift: Santa wird Aden mit seinem Besuch beehren und auf jedem der Server nach dem Zufallsprinzip Geschenke verteilen. Es lohnt sich also Lineage II zu spielen, um die Chance, die im Folgenden aufgelisteten Geschenke zu gewinnen, nicht zu verpassen:

- Weapon Exchange Coupon Box: Ein Kästchen, das einen Gutschein für +8 bis +16 Schattenwaffen jeden Typs und Grades enthält. oder ein Jackpot-Gutschein, der gegen eine permanente +12 Waffe des Grades A eingetauscht werden kann.

- Christmas Shirt Exchange Coupon: kann gegen ein nach dem Zufallsprinzip verzaubertes Weihnachtshemd eingetauscht werden.

- Ein besonderer Weihnachtsbaum, der Gesundheits- und Manapunkte-Boni gewährt.

Lineage: Weihnachts-Event (23. Dezember - 6. Januar)

Lineage-Spieler in aller Welt schlüpfen während des Global Lineage Christmas Event in die Rolle von Santa Claus. Wenn sie einmal ihre besondere Rudolph-Kopfbedeckung erworben haben, können Spieler die Gestalt von Santa Claus annehmen und über die Zügel von Rudolph gebieten, einem Reittier, das Spielern einen Geschwindigkeitsbonus gewährt. Während die Helden von Aden auf Rudolphs Rücken Festtagsstimmung verbreiten, können sie sich außerdem alle 15 Minuten über ein besonderes Festtagsgeschenk freuen, das direkt in ihrem Inventar erscheinen wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading