Neu im Xbox Game Pass: Football Manager 2021, Star Wars Squadrons und mehr

Der Hexer zieht sich zurück.

  • Mit mehreren Sportspielen startet der Xbox Game Pass in den März
  • Star Wars Squadrons kommt im Laufe des Monats hinzu
  • Ein erstes Spiel für April steht auch schon fest

Der März ist da und mit ihm kommen auch neue Spiele in die Bibliothek des Xbox Game Pass.

Microsoft hat jetzt bestätigt, womit ihr in den kommenden Tagen rechnen könnt. Und alles in allem sieht dieses Programm insgesamt recht sportlich aus.

Bereits via EA Play verfügbar ist Madden NFL 21 für Konsole. Bedenkt, dass ihr für EA Play den Xbox Game Pass Ultimate benötigt, da die Mitgliedschaft nicht im normalen Game Pass enthalten ist.

Am heutigen 4. März kommen dann wiederum noch der Football Manager 2021 (PC), der Football Manager 2021: Xbox Edition (Konsole, PC) und NBA 2K21 (Cloud und Konsole) hinzu.

Irgendwann im März, ein genauer Termin steht noch aus, gibt's dann noch Star Wars Squadrons via EA Play, das gilt ebenso für NHL 21 auf Konsole, das bereits für den April angekündigt wurde. Auch dafür gibt's noch keinen konkreteren Termin.

Zum 15. März verlassen indes insgesamt fünf Spiele die Bibliothek des Xbox Game Pass. Der bekannteste Abgang ist The Witcher 3: Wild Hunt (Konsole), außerdem verabschieden sich noch Alvastia Chronicles (Konsole und PC), Astrologaster (PC), Bloodstained: Ritual of the Night (Konsole und PC) und Kona (Konsole).

Und? In dieser Auswahl was für euch dabei, was ihr gerne mal spielen beziehungsweise ausprobieren möchtet?

Abseits dessen testet Microsoft derzeit Berichten zufolge auch 1080p-Stream für seinen Cloud-Gaming-Service im Xbox Game Pass.

Hier könnt ihr eine Xbox-Game-Pass-Mitgliedschaft kaufen (Amazon.de).

Oder ihr holt euch den Xbox Game Pass Ultimate (inklusive EA Play) direkt im Microsoft Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading