Neue Infos zu Left 4 Dead 2: The Passing

Inklusive Spoiler

Vorab eine kleine Warnung. Wer sich die Überraschung beim Left-4-Dead-2-Add-On The Passing nicht verderben möchte, sollte jetzt nicht unbedingt weiterlesen.

Zwar gibt es keine wirklich konkreten Informationen zum Releasetermin - zuletzt war vom März die Rede, aber dafür verriet man einige Details in punkto Story.

Der Slogan von Left 4 Dead 2: The Passing lautet demnach "Nobody Survives Forever".

In The Passing begegnen die Überlebenden aus Left 4 Dead 2 auf die Protagonisten des ersten Teils. Und hier kommt der Spoiler: Sie treffen nur auf drei davon, denn einer ist gestorben. In The Passing stoßen beide Gruppen nach Angaben von Valves Chet Faliszek kurz nach dem Tod des nicht benannten Charakters aufeinander.

Im Add-On für Left 4 Dead 1, das nach The Passing erscheinen soll, wird man laut Faliszek wiederum sehen, wie es dazu kam. "Einer von euch wird das tun müssen, was passiert. Und einer von euch wird sterben."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading