Neues Gameplay zu Total War: Warhammer 3 zeigt eine große Schlacht

Ihr wollt eine große Schlacht in Total War: Warhammer 3 sehen? Im neuen Gameplay-Video bekommt ihr genau das.

Rund neun Minuten Gameplay aus Creative Assemblys Total War: Warhammer 3 seht ihr jetzt in einem brandneuen Video zum Strategiespiel.

Darin geht es um die Große Bastion, die von der Kriegsmaschinerie des Großkaiserreichs Cathay verteidigt wird. Kairos Schicksalsweber, ein Dämon des Chaosgottes Tzeentch, hat es nämlich auf diese abgesehen und schickt seine Horde los, um die Bastion einzunehmen.

Bei der Verteidigung könnt ihr dabei unter anderem neue Funktionen nutzen, zum Beispiel die Möglichkeit, Geschütztürme und Barrikaden innerhalb der Siedlung zu errichten.

"So können Spielende regelrechte Todeskorridore schaffen, für den Fall, dass der Gegner die äußeren Mauern durchbricht", heißt es.

Von allen Chaosgöttern ist es nur Tzeentch gelungen, sich einen Weg in das Großkaiserreich Cathay zu bahnen: "Und der Wandler der Wege hat Teile der cathayanischen Gesellschaft infiltriert, die seinen offener agierenden Brüdern verschlossen blieben. Seine magischen Fähigkeiten sowie seine List sind unübertroffen und er teilt diese Geschenke mit seinen Dienern, um die Welt der Sterblichen mit Chaos zu überziehen."

Total War: Warhammer 3 soll Anfang 2022 für den PC erscheinen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading