Neues Ghostbusters-Spiel kommt "definitiv", sagt Ernie Hudson

Nach Angaben von Schauspieler Ernie Hudson ist definitiv mit einem neuen Ghostbusters-Spiel zu rechnen.

Nach Angaben von Schauspieler Ernie Hudson, besser bekannt als Winston Zeddemore aus Ghostbusters, wird ein neues Videospiel zur beliebten Filmreihe "definitiv passieren".

Und das ist nicht das erste Mal, das wir in lezter Zeit etwas über ein solches Projekt zu hören bekommen.

Sprachaufnahmen stehen kurz bevor

Bereits im Oktober sagte Raphael Saadiq, Mitgründer des Entwicklerstudios Illfonic, dass man "aktuell an Ghostbusters arbeite", nannte zu dem Zeitpunkt aber keinerlei weitere Details - und seitdem auch nicht.

Und da kommt nun Ernie Hudson ins Spiel. Während eines Interviews mit dem YouTube-Kanal Countdown City Geeks gab er an, dass man ihn kürzlich wegen des Spiels kontaktiert habe, da die Vorbereitungen für Aufnahmen laufen.

"Ich habe gerade eine E-Mail bekommen, weil wir ein weiteres Videospiel machen", sagte er. "Sie planen jetzt die Aufnahmen und ich bin mir nicht sicher, wer es machen wird. Ich weiß, dass ich und [Dan Aykroyd], denke ich, dabei sein werden, aber ich bin mir nicht sicher, ob [Bill Murray] irgendetwas machen wird."

Von Friday the 13th zu Predator und Ghostbusters

Er habe zudem Feedback zu Prototypen für seinen Spielcharakter abgegeben, auch wenn es dem Team "schwer zu fallen schien", sein Abbild umzusetzen. "Es ist so seltsam für mich, dass sie Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis so hinbekommen, dass sie genau so aussehen, wie sie aussehen", erwähnt er. "Aber ich sehe am Ende aus wie Eddie Murphy oder so."

Nähere Details zu dem Projekt nennt aber auch Hudson nicht.

Was erwartet uns also bei diesem neuen Ghostbusters-Spiel? Schauen wir uns an, was Illfonic zuletzt abgeliefert hat. Das waren Friday the 13th: The Game und Predator: Hunting Grounds. Bekommen wir also ein Ghostbusters-Multiplayer-Spiel im Stil dieser beiden Titel? Das erscheint denkbar, sofern Illfonic nicht von seiner vertrauten Formel abweicht.

Mir wäre ja eine Fortsetzung zu Ghostbusters: The Video Game lieber, aber mich fragt ja keiner.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading