Wie die jüngste Ausgabe der Game Informer verrät, arbeiten die High Moon Studios (Das Bourne Komplott) für Activsion an einem neuen Transformers-Spiel.

Transformers: The War for Cybertron soll demnach weder auf den Filmen noch auf den Cartoons basieren, im nächsten Jahr für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen und sich als Third-Person-Shooter einige Gameplay-Elemente von Epic Gears of War entleihen.

Nichtsdestotrotz soll sich der Stil mehr an an der Serie aus den 80er Jahren und weniger an den aktuellen Filmen orientieren.

Darüber hinaus wird man erneut auf Seiten der Autobots oder der Decepticons spielen können. In dem Magazin waren unter anderem die bekannten Figuren Optimus Prime, Megatron, Soundwave oder Ironhide zu sehen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.