Age of Empires 3 Definitive Edition: Microsoft deutet Neuigkeiten oder Release zur gamescom an

Verrät eine Nachricht auf Twitter.

  • Offiziell gibt es keinen Termin für das Spiel
  • Im Juli gab es eine Alterseinstufung in Australien
  • Die gamescom findet vom 27. bis 30. August 2020 statt

Es tut sich was in Sachen Age of Empires 3: Definitive Edition.

Auf dem offiziellen Twitter-Account wurde eine Nachricht (siehe unten) mit verschiedenen Einheiten und Gebäuden veröffentlicht.

Fans sind überzeugt, dass es sich um einen Verweis auf die gamescom handelt, denn wenn man die Hotkeys für jedes der Icons kombiniere, ergebe sich das Wort "gamescom".

Bekommen wir in dieser Woche zur gamescom also einen Veröffentlichungstermin? Oder erscheint das Spiel direkt?

Im Juli war bereits eine Alterseinstufung für Age of Empires 3: Definitive Edition aufgetaucht, was eine baldige Veröffentlichung andeutete.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading