Animal Crossing New Horizons: Herbst Update erscheint am 30. September 2020 und bringt Halloween!

Gruselig.

  • Das Herbst-Update für Animal Crossing: New Horizons erscheint am 30. September 2020
  • Ihr könnt dann Kürbisse anpflanzen und Objekte daraus basteln
  • Ebenso gibt's neue Outfits zu Halloween

Nintendo hat den Veröffentlichungstermin des Herbst-Updates für Animal Crossing: New Horizons bestätigt.

Es dauert nicht mehr sehr lange, denn am 30. September 2020 ist das Update zu erwarten!

Da im Oktober Halloween vor der Tür steht, befasst sich das neue Update natürlich auch damit. Zum einen mit den Vorbereitungen auf Halloween im Oktober, indem ihr zum Beispiel Süßigkeiten in Nooks Laden kauft.

Darüber hinaus könnt ihr Kürbisse anpflanzen und anschließend verschiedene Objekte daraus herstellen. Dazu zählen unter anderem Kürbis-Dekorationen beziehungsweise Kürbisköpfe.

Des Weiteren erwarten euch passende Outfits für Halloween, darunter ein Hexenkleid. Ebenso könnt ihr eure Hautfarbe zum Beispiel in Weiß oder einen grünlichen Farbton ändern.

Halloween findet dann am 31. Oktober 2020 von 17 Uhr bis Mitternacht statt. Vor der Stadthalle auf dem Platz begegnet ihr hier Jakob, dem Prinz von Halloween. Gebt ihm Süßigkeiten und Lollis und ihr erhaltet dafür Belohnungen.

Dazu könnt ihr natürlich auch eure Freunde oder Freundinnen einladen und Süßigkeiten verteilen.

Indes ist für Anfang Oktober ein Update für NookLink geplant. Das gibt euch dann die Möglichkeit, via NookLink auf dem Smartphone Emotionen im Spiel einzusetzen.

Und: "Seit diesem Sommer gibt es im Spiel die Möglichkeit, im Traum die Inseln anderer Spieler:innen zu besuchen", heißt es. "Nach dem neuen Update können die Spieler:innen eine Liste ihrer Lieblingsinseln anlegen, so dass sie diese beim Schlummern jederzeit wieder besuchen können. Um diese Funktion zu nutzen, wird ein Nintendo-Account sowie die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online benötigt."

Ein weiteres kostenloses Update folgt wiederum Ende November. Dabei dürfte es dann primär um Weihnachten und entsprechende Feierlichkeiten gehen.

Wenn ihr sehen möchtet, was passiert, wenn Ikea auf Animal Crossing trifft, dann schaut euch diesen Nachbau des Ikea-Katalogs mit Animal-Crossing-Charaktere und -Objekten an. Ebenso könnt ihr im Spiel die 89-jährige Animal-Crossing-Oma Audrey besuchen und euch ihre Insel angucken.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading