Call of Duty: Black Ops Cold War: Drei Editionen geleakt, darunter ein Cross-Gen-Bundle

Was euch erwartet.

  • Standard Edition, Cross-Gen-Bundle und Ultimate Edition sind geplant
  • Es gibt anscheinend kein kostenloses Next-Gen-Upgrade
  • Vorstellung des Spiels am 26. August 2020 ab 19:30 Uhr

Die drei Editionen von Call of Duty: Black Ops Cold War sind über die Spieldateien von Modern Warfare geleakt.

Zuvor war bereits die Spielbeschreibung von Black Ops Cold War geleakt und hatte verraten, dass es sich um eine direkte Fortsetzung von Teil eins handelt. Erscheinen soll Call of Duty: Black Ops Cold War wohl am 13. November 2020.

Bei diesen drei Editionen handelt es sich demnach um eine Standard Edition, ein Cross-Gen-Bundle und eine Ultimate Edition.

Mit allen bekommt ihr bei einer Vorbestellung Zugang zur Beta und Frank Woods als Operator für Modern Warfare und Warzone sowie 10 Tier Skips für beide Titel, darüber hinaus gibt's ein Confrontation Weapons Pack für Standard und Cross-Gen als Bonus.

Die Standard Edition erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC, beim Cross-Gen-Bundle ist dann dementsprechend die jeweilige Next-Gen-Version enthalten.

Heißt auch: es gibt allem Anschein nach keine Möglichkeit eines kostenlosen Upgrades.

Die Ultimate Edition umfasst zum einen das Cross-Gen-Bundle und außerdem ein Land, Sea and Air Pack (3 Operator Skins, 3 Vehicle Skins, 3 Weapon Blueprints), ein Battle Pass Bundle (Season 1 Battle Pass + 20 Tier Skips) sowie das Confrontation Weapons Pack.

Auch Artworks für die einzelnen Editionen wurden gefunden, wie ihr nachfolgend seht.

Call of Duty: Black Ops Cold War wird am morgigen 26. August 2020 ab 19:30 Uhr in Call of Duty Warzone vorgestellt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading